Zitate von Apuleius

Apuleius Foto
7   0

Apuleius

Geburtstag: 125
Todesdatum: 170
Andere Namen: Lucius A. Apuleius, Луций Апулей

Lucius Apuleius war ein antiker Schriftsteller, Redner und Philosoph . Er gilt als der letzte Vertreter der Silbernen Latinität. Seinen andauernden Ruhm verdankt er seinem Hauptwerk, dem lateinischen Roman Metamorphosen, auch bekannt als Der goldene Esel, der zur Weltliteratur gezählt wird. Die Interpretation des Romans, der wegen seiner Vielschichtigkeit zahlreiche Rätsel aufgibt, stellt nach wie vor eine große Herausforderung für die Klassischen Philologie dar. Die raffinierte Erzähltechnik und die geschickte Verhüllung der Absichten des Autors hat in der Forschung zu einer Fülle von konkurrierenden Deutungsansätzen geführt.

Die in den Roman eingefügte Erzählung von Amor und Psyche hat seit der Renaissance das Lesepublikum fasziniert und eine außerordentliche Breitenwirkung entfaltet. Ihr mythologischer Stoff, die Liebesbeziehung zwischen dem Gott Amor und der Königstochter Psyche, hat Hunderten von Dichtern, Schriftstellern, Malern, Bildhauern, Komponisten und Choreografen Motive geliefert. An der wissenschaftlichen Diskussion über die Erzählung haben sich neben Altertumswissenschaftlern und Literaturtheoretikern auch eine Reihe von Psychoanalytikern und Rechtshistorikern beteiligt.

Apuleius schrieb auch Gedichte und veröffentlichte Abhandlungen über unterschiedliche, insbesondere philosophische Themen sowie Reden. Ein Großteil seiner Werke ist jedoch nicht erhalten geblieben.

„Auch kann ich nicht finden, warum ich mir wegen ordentlicher Notwehr, mit der ich gegen Räuber übelster Sorte eingeschritten bin, jetzt diese Anklage gefallen lassen muss.“

—  Apuleius

Der goldene Esel, III, 6
Original lat.: "Nec possum reperire cur iustae ultionis qua contra latrones deterrimos commotus sum nunc istum reatum sustineam."
Der goldene Esel

„Die Unverschämtheit gewisser Leute ist unausstehlich!“

—  Apuleius

Der goldene Esel, II, 20
Original lat.: "ferenda non est quorundam insolentia."
Der goldene Esel

„Trink dich satt am Wasser der hellen Quelle!“

—  Apuleius

Der goldene Esel, I, 19
Original lat.: "En […] explere latice fontis lacteo."
Der goldene Esel

„Über-, doppelt und mehrfach glücklich, wer auf Gold und Kleinodien tritt!“

—  Apuleius

Der goldene Esel, V, 1
Original lat.: "Vehementer iterum ac saepius beatos illos qui super gemmas et monilia calcant!"
Der goldene Esel

„Familiarity breeds contempt, while rarity wins admiration.“

—  Apuleius

De Deo Socratis (On the God of Socrates), ch. 4; p. 355.
Original: (la) Parit enim conversatio contemptum; raritas conciliat admirationem.
Variante: Familiarity breeds contempt, but concealment excites interest.

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Behold me, Lucius; moved by thy prayers, I appear to thee; I, who am Nature, the parent of all things, the mistress of all the elements, the primordial offspring of time, the supreme among Divinities, the queen of departed spirits, the first of the celestials, and the uniform manifestation of the Gods and Goddesses; who govern by my nod the luminous heights of heaven, the salubrious breezes of the ocean, and the anguished silent realms of the shades below: whose one sole divinity the whole orb of the earth venerates under a manifold form, with different rites, and under a variety of appellations.“

—  Apuleius, buch The Golden Ass

Bk. 11, ch. 5; p. 226.
Metamorphoses (The Golden Ass)
Original: (la) En adsum tuis commota, Luci, precibus, rerum naturae parens, elementorum omnium domina, saeculorum progenies initialis, summa numinum, regina manium, prima caelitum, deorum dearumque facies uniformis, quae caeli luminosa culmina, maris salubria flamina, inferum deplorata silentia nutibus meis dispenso: cuius numen unicum multiformi specie, ritu vario, nomine multiiugo totus veneratus orbis.

„But he who knows what insanity is, is sane; whereas insanity can no more be sensible of its own existence, than blindness can see itself.“

—  Apuleius, buch Apologia

Original: (la) Sanus est, qui scit quid sit insania, quippe insania scire se non potest, non magis quam caecitas se videre.

„It is with life just as with swimming; that man is the most expert who is the most disengaged from all encumbrances.“

—  Apuleius, buch Apologia

Apologia; seu, Pro Se de Magia (Apologia; or, A Discourse on Magic), ch. 21; p. 268.
Original: (la) Ad vivendum velut ad natandum is melior qui onere liberior.

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Diogenes von Sinope Foto
Diogenes von Sinope61
griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes
Epikur Foto
Epikur16
Philosoph der Antike
Thales von Milet Foto
Thales von Milet13
Philosoph, Mathematiker, Astronom
Platón Foto
Platón92
antiker griechischer Philosoph
Archimedes Foto
Archimedes4
antiker griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur
Pythagoras Foto
Pythagoras6
griechischer Philosoph und Mathematiker
Cícero Foto
Cícero93
römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph
Epiktet Foto
Epiktet12
griechischer Philosoph
Herodot Foto
Herodot7
antiker griechischer Geschichtsschreiber, Geograph und Völk…
Démosthenés Foto
Démosthenés1
antiker griechischer Staatsmann und Redner
Heutige Jubiläen
Charles Bukowski Foto
Charles Bukowski113
US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994
Peter Scholl-Latour Foto
Peter Scholl-Latour50
deutsch-französischer Journalist und Publizist 1924 - 2014
The Notorious B.I.G. Foto
The Notorious B.I.G.8
US-amerikanischer Rapper 1972 - 1997
Edward Bernays Foto
Edward Bernays2
US-amerikanischer PR-Berater 1891 - 1995
Weitere 65 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Diogenes von Sinope Foto
Diogenes von Sinope61
griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes
Epikur Foto
Epikur16
Philosoph der Antike
Thales von Milet Foto
Thales von Milet13
Philosoph, Mathematiker, Astronom
Platón Foto
Platón92
antiker griechischer Philosoph
Archimedes Foto
Archimedes4
antiker griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur