„Wenn ich allein klarkomme, komme ich überallhin.“

Eleven Minutes

Letzte Aktualisierung 11. August 2021. Geschichte
Themen
kommen, allein
Paulo Coelho Foto
Paulo Coelho91
brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947
Citát „Wenn ich allein klarkomme, komme ich überallhin.“

Ähnliche Zitate

Angela Merkel Foto

„Es kommen keine Menschenmassen, sondern es kommen einzelne Menschen zu uns.“

—  Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954

Welt: https://www.welt.de/politik/deutschland/article150321992/Merkel-steht-vor-einer-historisch-paradoxen-Situation.html CDU Bundesparteitag am 14. Dezember 2015
2015

Peter Handke Foto

„Ich komme von Homer, ich komme von Cervantes, lasst mich in Frieden.“

—  Peter Handke österreichischer Schriftsteller, Dramatiker und Regisseur 1942

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/peter-handke-empoert-sich-ueber-fragen-zu-stani-i-kritik-16435990.html

Katherine Mansfield Foto

„Wir müssen jeder allein sein - allein arbeiten, allein kämpfen, um unsere Kraft, unsere Opferwilligkeit zu beweisen.“

—  Katherine Mansfield neuseeländisch-britische Schriftstellerin 1888 - 1923

Tagebücher

Johannes vom Kreuz Foto

„Wenn du dich auch nicht fürchtest, allein zu fallen, wieso maßest du dir an, allein aufzustehen? Schau: Zwei zusammen können mehr als einer allein.“

—  Johannes vom Kreuz spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591

Merksätze von Licht und Liebe

William Shakespeare Foto
George Carlin Foto
Wolfgang Borchert Foto
Cícero Foto

„Wir sind nicht für uns allein geboren.“

—  Cícero, De officiis

De officiis (Vom pflichtgemäßen Handeln) I, 22; Nachzitierung von Plato
Original lat.: "Non nobis solum nati sumus."
De officiis (Vom pflichtgemäßen Handeln)

Ludwig Uhland Foto

„Ich bin allein auf weiter Flur;“

—  Ludwig Uhland, Schäfers Sonntagslied

Schäfers Sonntagslied. Aus: Gedichte. Wohlfeile Ausgabe. 3. Auflage. Stuttgart und Tübingen: Cotta, 1854. S. 18
Gedichte

Ovid Foto

„Traurig wirst du sein, wenn du allein sein wirst.“

—  Ovid, buch Remedia amoris

Remedia Amoris (Heilmittel gegen die Liebe), 583
Original lat.: "Tristis eris, si solus eris."

„Ich war plötzlich allein.“

—  Jo Angerer Journalist 1956

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/medien/jo-angerer-korrespondent-belarus-1.5031886?reduced=true

Ernst Thälmann Foto

„Nach Hitler kommen Wir.“

—  Ernst Thälmann deutscher Politiker (KPD), MdHB, MdR 1886 - 1944

Disputed

Friedrich Hölderlin Foto

„Jetzt komme, Feuer!“

—  Friedrich Hölderlin deutscher Lyriker 1770 - 1843

Citát „Auf Wiedersehen. Ich komme wieder.“
Hans-Peter Friedrich Foto

„Auf Wiedersehen. Ich komme wieder.“

—  Hans-Peter Friedrich deutscher Politiker 1957

Friedrich am Ende seiner Pressekonferenz zum seinem Rücktritt als Bundeslandwirtschaftsminister http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-02/hans-peter-friedrich-seabstian-edathy-ruecktritt, 14. Februar 2014

Theodore Dreiser Foto

„Shakespeare, ich komme!“

—  Theodore Dreiser US-amerikanischer Schriftsteller 1871 - 1945

Letzte Worte, 28. Dezember 1945
Original engl.: "Shakespeare, I come!"

Alfred Hitchcock Foto

„Ideen kommen von allem.“

—  Alfred Hitchcock britischer Filmregisseur und -produzent 1899 - 1980

Thomas Bernhard Foto
Anselm von Canterbury Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Natur […] allein ist unendlich reich und sie allein bildet den großen Künstler.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Die Leiden des jungen Werther – Am 26. Mai 1771
Erzählungen, Die Leiden des jungen Werthers (1774)

Elizabeth Gilbert Foto

Ähnliche Themen