„[…]; die Welt war die Suppe und das Denken meistens eine Gabel: zu einer sättigenden Mahlzeit führte das selten.“

The Discovery of Heaven

Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Harry Mulisch Foto
Harry Mulisch8
niederländischer Schriftsteller 1927 - 2010

Ähnliche Zitate

„Denn auch nach Freiheit strebt das Weib, wenn nur der Meister da ist, der es führt.“

—  Karl Joël deutscher Philosoph 1864 - 1934

Die Frauen in der Philosophie

Platón Foto

„Denken ist die Sprache, die die Seele mit sich selbst führt.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Karlheinz Deschner Foto

„Denken überzeugt Denkende; darum überzeugt Denken selten.“

—  Karlheinz Deschner deutscher Schriftsteller und Religionskritiker 1924 - 2014

Nur Lebendiges schwimmt gegen den Strom, Aphorismen

Stephen King Foto
Jonathan Lethem Foto

„Cocaine Suppe Mit Tittenschnakken“

—  Jonathan Lethem, buch A Gambler's Anatomy

A Gambler's Anatomy: A Novel

Hermann von Keyserling Foto

„Der kürzeste Weg zu sich selbst führt um die Welt herum.“

—  Hermann von Keyserling deutscher Philosoph 1880 - 1946

Motto,
Das Reisetagebuch eines Philosophen (1919)

David Foster Wallace Foto
Terry Pratchett Foto

„Unser Denken hat sich entwickelt, um ziemlich spezifische Aufgaben zu lösen, wie einen Partner auszuwählen, Bären mit einem spitzen Stock zu töten und eine Mahlzeit zu kriegen, ohne eine zu werden.“

—  Terry Pratchett englischer Fantasy-Schriftsteller 1948 - 2015

Terry Pratchett, I. Stewart, J. Cohen, „Die Gelehrten der Scheibenwelt“, S. 65
"Our minds evolved to carry out rather spe­cific tasks like choosing a mate, killing bears with a sharp stick, and getting dinner without becoming it." - 'The Science of Discworld. Beginnings and Becomings. Potentiality is the Key.

Friedrich Torberg Foto

„Was die Natur betrifft, genügt mir der Schnittlauch auf der Suppe.“

—  Friedrich Torberg österreichischer Schriftsteller und Journalist 1908 - 1979

Molière Foto

„Ich lebe von guter Suppe und nicht von schöner Rede.“

—  Molière, Die gelehrten Frauen

Die gelehrten Frauen, II, 7 / Chrysale
Original franz.: "Je vis de bonne soupe, et non de beau langage."
Die gelehrten Frauen

Carl Gustav Jung Foto

„Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.“

—  Carl Gustav Jung Schweizer Arzt und Psychoanalytiker 1875 - 1961

Deepak Chopra Foto
Günther Anders Foto

„Seit wann locken Mittel? Löffel oder Gabel? Ziele locken.“

—  Günther Anders österreichischer Philosoph, Dichter und Schriftsteller 1902 - 1992

Lieben gestern. Notizen zur Geschichte des Fühlens, C. H. Beck Verlag, 1986, ISBN 3406314511

Erich Fromm Foto
Wilhelm Windelband Foto
Oscar Wilde Foto

„Denken ist das Ungesündeste in der Welt.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Verfall der Lüge / Vivian
Original engl.: "Thinking is the most unhealthy thing in the world."
Der Verfall der Lüge - The Decay Of Lying

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Glückliches Kind! Das kein Übel kennt, als wenn die Suppe lang ausbleibt.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, Götz von Berlichingen

Götz von Berlichingen, Erster Akt – Jagsthausen. Götzens Burg / Weislingen
Dramen, Götz von Berlichingen (1773)

Ähnliche Themen