„Der Durst der Moderne nach Originalität lässt den mittelmäßigen Künstler glauben, dass das Geheimnis der Originalität einfach darin besteht, anders zu sein.“

Original

The modernist thirst for originality makes the mediocre artist believe that the secret of originality consists simply in being different.

Sucesivos Escolios a un Texto Implícito (1992)

Bearbeitet von Monnystr, IchiganCS. Letzte Aktualisierung 5. Januar 2022. Geschichte
Nicolás Gómez Dávila Foto
Nicolás Gómez Dávila4
kolumbianischer Philosoph 1913 - 1994

Ähnliche Zitate

John Stuart Mill Foto

„Alles Gute, das besteht, ist eine Frucht der Originalität.“

—  John Stuart Mill ehemaliger englischer Philosoph und Ökonom und einer der einflussreichsten liberalen Denker des 19. Jahrhunderts 1806 - 1873

Die Freiheit

„Die ewig Originellen sind die Todfeinde der Originalität.“

—  Hans Kasper

Abel, gib acht (1962)

August Strindberg Foto

„Jeder Mensch trägt stets einen Keim in sich, der seine Originalität ausmacht, jedes Individuum hat seine Geschichte.“

—  August Strindberg schwedischer Schriftsteller und Künstler 1849 - 1912

Der Sohn der Magd

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Isaac Asimov Foto

„Der einfachste Weg, ein Problem zu lösen, besteht darin, zu leugnen, dass es existiert.“

—  Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 1920 - 1992

Zygmunt Bauman Foto
Citát „Das Geheimnis des Lebens besteht jedoch darin, siebenmal zu fallen und achtmal aufzustehen.“
Paulo Coelho Foto
Henry Ford Foto
George Bernard Shaw Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Am unbarmherzigsten im Urteil über fremde Kunstleistungen sind die Frauen mittelmäßiger Künstler.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 64
Aphorismen

Woody Allen Foto
Eleanor Roosevelt Foto
Aldous Huxley Foto
Robert Baden-Powell Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Ralph Waldo Emerson Foto
Jacques Lacan Foto
Claude Monet Foto
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Foto

„Herr Durst ist ein gestrenger Mann, // Der läßt sich gar nicht foppen.“

—  August Heinrich Hoffmann von Fallersleben deutscher Dichter und Germanist, Verfasser des „Lieds der Deutschen" 1798 - 1874

Unser Weinhaus, Ernst Arnold's Kunstverlag, Dresden 1875, No. 29., S.44,

Clive Staples Lewis Foto

Ähnliche Themen