„Das Publikum nimmt wahr, ob die Chemie im Ensemble stimmt oder eben nicht.“

Sopranistin Megan Marie Hart über Opera als Teamsport. Interviewt von Barbara Luetgebrune bezüglich ihres Eintritts in das Ensemble des Landestheaters Detmold, Lippische Landeszeitung, 8. August 2015.
Quelle: https://www.lz.de/kultur/20534242_Neu-am-Landestheater-Sopranistin-Megan-Marie-Hart.html

Bearbeitet von Siggistar. Letzte Aktualisierung 10. Januar 2022. Geschichte
Megan Marie Hart Foto
Megan Marie Hart5
amerikanische Opernsängerin 1983

Ähnliche Zitate

Urban Priol Foto

„Am meisten rege ich mich über Dummheit auf, die sich wichtig nimmt […] und die Selbstverständlichkeit, mit der alles hingenommen wird, was nicht funktioniert, egal auf welcher Ebene.“

—  Urban Priol deutscher Kabarettist 1961

Spektakel (Das Veranstaltungsmagazin im Westfalen-Blatt), Nr. 13, 15. Dezember 2006

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto

„Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht.“

—  Georg Christoph Lichtenberg, buch Sudelbücher

Sudelbücher Heft J (860)
Sudelbücher

François de La  Rochefoucauld Foto

„Die wahre Beredsamkeit besteht darin, das zu sagen, was zur Sache gehört, und eben nur das.“

—  François de La Rochefoucauld französischer Schriftsteller 1613 - 1680

150 Maximen, J. Schmidt, 4. Auflage, Heidelberg, 1979, Maxime 250
Original franz.: "La véritable éloquence consiste à dire tout ce qu'il faut, et à ne dire que ce qu'il faut. - CCL

Henry De Montherlant Foto

„Wer dem Publikum - seiner "Kundschaft“

—  Henry De Montherlant französischer Schriftsteller 1895 - 1972

nicht zu mißfallen wünscht, ist, wie er es auch anstellen mag, ein Krämer. Sogar und vor allem, wenn er Literat ist. - Tagebücher 1930-1944, Kiepenheuer & Witsch, Köln/Berlin 1961, S.60

Stefan Hölscher Foto
Ludwig Robert Foto

„Das Publikum, das ist ein Mann, // Der Alles weiß und gar nichts kann.“

—  Ludwig Robert deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker, Publizist und Übersetzer 1778 - 1832

Das Publikum. In: Fünf Bücher deutscher Lieder und Gedichte. Hrsg. von Gustav Schwab. 3. Auflage. Leipzig: Weidmann, 1848. S. 474.

Citát „Ich liebe Kinder, aber sie sind ein schwieriges Publikum.“
Robin Williams Foto
Antonio Gramsci Foto
Rudi Carrell Foto

„Ich stelle mir mein Publikum immer so vor, wie es ist: nämlich im Wohnzimmer.“

—  Rudi Carrell niederländischer Showmaster 1934 - 2006

zitiert in der Stuttgarter Zeitung vom 11. Juli 2006

Alfred Hitchcock Foto

„Spaß muss sein", sagte der Spaßmacher, doch das Publikum war anderer Meinung.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938

Markus M. Ronner Zitate-Lexikon
Zitate-Lexikon

David Friedrich Strauß Foto

„Das Publikum ist eine Kuh, // Die grast und grast nur immer zu.“

—  David Friedrich Strauß deutscher Schriftsteller, Philosoph und Theologe 1808 - 1874

Das lesende Publikum. In: Gesammelte Schriften, Band 12: Poetisches Gedenkbuch. Gedichte aus dem Nachlasse. Hrsg. von Eduard Zeller. Bonn: Strauß, 1877. S. 162.

Megan Marie Hart Foto

„Wenn ein Publikum dir Liebe gibt, kannst du es fühlen.“

—  Megan Marie Hart amerikanische Opernsängerin 1983

Original: When an audience gives you love, you can feel it.
Variante: It's not about the place that I perform, it is about the audience. When an audience gives you love, you can feel it. You can connect with the audience.
Quelle: https://youtu.be/La8MjFUfRRQ?t=3752

Oscar Wilde Foto

„Den meisten modernen Porträtmalern steht bevor, vollkommen vergessen zu werden. Sie malen nicht, was sie sehen; sie malen, was das Publikum sieht, und das Publikum sieht nie etwas.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Verfall der Lüge / Vivian
Original engl.: "Most of our modern portrait painters are doomed to absolute oblivion. They never paint what they see. They paint what the public sees, and the public never sees anything."
Der Verfall der Lüge - The Decay Of Lying

„Ich habe einen berühmten Psychiater gekannt, der hat die Philosophie für bloßes Geschwätz, und einen berühmten Philosophen, der hat die Chemie für eine gehobene Kochkunst gehalten.“

—  Oswald Bumke deutscher Psychiater und Neurologe 1877 - 1950

S. 241 books.google https://books.google.de/books?id=72w0AAAAIAAJ&q=kochkunst

Clint Eastwood Foto

„Das Publikum will intelligente, anspruchsvolle, emotionale, komplexe Filme.“

—  Clint Eastwood US-amerikanischer Filmschauspieler, -regisseur, -produzent, -komponist und Politiker 1930

Daniel Kehlmann Foto

„Man hat uns früh eingeschärft, dass ein Leben Publikum benötigt.“

—  Daniel Kehlmann, buch Die Vermessung der Welt

Daniel Kehlmann, Die Vermessung der Welt: Interpretation
Variante: Man hat uns früh eingeredet, dass ein Leben Publikum benötigt.

Anton Tschechow Foto

„An der miserablen Qualität unserer Theater ist nicht das Publikum schuld.“

—  Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904

Briefe, 7. November 1888

Oscar Wilde Foto

„Das Publikum ist wunderbar nachsichtig. Es verzeiht alles außer Genie.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Kritiker als Künstler, Szene 1 / Gilbert
Original engl.: "The public is wonderfully tolerant. It forgives everything except genius."
Der Kritiker als Künstler - The Critic As Artist

Ähnliche Themen