„Wann immer Sie etwas erreichen wollen, halten Sie die Augen offen, konzentrieren Sie sich und stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, was Sie wollen. Niemand kann sein Ziel mit geschlossenen Augen treffen.“

Original

Whenever you want to achieve something, keep your eyes open, concentrate and make sure you know exactly what it is you want. No one can hit their target with their eyes closed.

Quelle: The Devil and Miss Prym

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Paulo Coelho Foto
Paulo Coelho91
brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947

Ähnliche Zitate

Hermann Löns Foto

„Laß deine Augen offen sein, // Geschlossen deinen Mund // Und wandle still, so werden dir // Geheime Dinge kund.“

—  Hermann Löns deutscher Journalist und Schriftsteller 1866 - 1914

Höret. Als Motto in: Mümmelmann, 11. Auflage, Adolf Sponholtz Verlag, Hannover, S. 3,

René Descartes Foto
René Descartes Foto
Hilde Domin Foto

„Dein Ort ist // wo Augen dich ansehen // Wo sich die Augen treffen // entstehst du“

—  Hilde Domin deutsche Lyrikerin 1909 - 2006

Es gibt dich, aus dem Gedichtband: Ich will dich - Gedichte, S. 75. 4. Auflage, Frankfurt am Main, 1998. ISBN 3-596-12209-0

John Lennon Foto
Françoise Sagan Foto

„Es steigt etwas in mir auf, das ich bei seinem Namen nenne, mit geschlossenen Augen.“

—  Françoise Sagan französische Schriftstellerin 1935 - 2004

Bonjour, tristesse. Berlin, 1955. ISBN 3-550-06766-6. Übersetzer: Helga Treichl

Citát „Menschen sollten sich mit geschlossenen Augen verlieben.“
Andy Warhol Foto

„Menschen sollten sich mit geschlossenen Augen verlieben.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Andy Warhol Foto

„Die Leute sollten sich mit geschlossenen Augen verlieben.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Gotthold Ephraim Lessing Foto
David McNally Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Citát „Augen sind genauere Zeugen als die Ohren.“
Heraklit Foto

„Augen sind genauere Zeugen als die Ohren.“

—  Heraklit griechischer vorsokratischer Philosoph -535

Fragmente, B 101a
Original altgriech.: "ὀφθαλμοὶ […] τῶν ὤτων ἀκριβέστεροι μάρτυρες."

Heraklit Foto

„Denn Augen sind genauere Zeugen als die Ohren.“

—  Heraklit griechischer vorsokratischer Philosoph -535

Samuel Beckett Foto
Seneca d.J. Foto

„Halte dir die Schnelligkeit der Zeit vor Augen“

—  Seneca d.J. römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr

Zugeschrieben

Falco Foto
Françoise Sagan Foto

„Dann steigt etwas in mir auf, das ich mit geschlossenen Augen empfange und bei seinem Namen nenne: Traurigkeit - komm, Traurigkeit.“

—  Françoise Sagan, buch Bonjour tristesse

Bonjour, tristesse. Berlin, 1955. ISBN 3-550-06766-6. Übersetzer: Helga Treichl. Letzter Satz PT97 books.google https://books.google.de/books?id=rFtkCQAAQBAJ&pg=PT97&lpg=PT97&dq=traurigkeit

„Das unergründliche Geheimnis des menschlichen Auges - woher haben Menschen Augen, die so viel versprechen und so wenig halten?“

—  Richard Benz deutscher Germanist und Schriftsteller 1884 - 1966

Stufen und Wandlungen. Das Buch der Reden und Aphorismen, hier nach Gerhard Vieguth: Deutsche Aphorismen, Reclam 1978, S. 247 books.google https://books.google.de/books?id=uxNlAAAAMAAJ&q=unergr%C3%BCndliche

Gustav Stresemann Foto

Ähnliche Themen