„Champagner für meine wahren Freunde, echter Schmerz für meine Scheinfreunde.“

Original

Champagne for my real friends, real pain for my sham friends

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 29. Januar 2021. Geschichte
Francis Bacon Foto
Francis Bacon88
englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler 1561 - 1626

Ähnliche Zitate

Elizabeth Taylor Foto
Aristoteles Foto

„Das Unglück zeigt diejenigen, die keine echten Freunde sind.“

—  Aristoteles klassischer griechischer Philosoph -384 - -321 v.Chr

Kase.O Foto
Cícero Foto

„Ein wahrer Freund ist wie ein zweites Ich.“

—  Cícero, buch Laelius de amicitia

Laelius de amicitia (Über die Freundschaft) 80
Original lat.: "Verus amicus […] est tamquam alter idem."
Laelius de amicitia (Über die Freundschaft)

Citát „Reich sind nur die, die wahre Freunde haben.“
Thomas Fuller Foto
John Maynard Keynes Foto

„Ich hätte mehr Champagner trinken sollen.“

—  John Maynard Keynes britischer Ökonom, Politiker und Mathematiker 1883 - 1946

Konfuzius Foto

„Schweigen ist ein wahrer Freund, der niemals verrät.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr

Anton Tschechow Foto

„Ich habe so lange keinen Champagner mehr getrunken.“

—  Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904

Letzte Worte, 2. Juli 1904, überliefert von seiner Nichte Olga Tschechowa in "Meine Uhren gehen anders" (1973)
Letzte Worte

Alfred De Musset Foto

„Der Mensch ein Lehrling ist, der Schmerz sein wahrer Meister,// Und keinem wird Erkenntnis, so er nicht gelitten.“

—  Alfred De Musset französischer Schriftsteller 1810 - 1857

Übersetzung Wikiquote
Original französisch: "L'homme est un apprenti, la douleur est son maître,// Et nul ne se connaît tant qu'il n'a pas souffert." - La nuit d'octobre. (La Muse). Oeuvres complètes de Alfred de Musset. Edition ornée de 28 gravures. Tome II. Poésies II. Paris 1806. S. 168
Gedichte

Citát „Ein wahrer Freund ist derjenige, der ankommt, wenn alle gegangen sind.“
Albert Camus Foto

„Ein wahrer Freund ist derjenige, der ankommt, wenn alle gegangen sind.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Franz Schubert Foto

„Glücklich, der einen wahren Freund findet, glücklicher, der in seinem Weibe eine wahre Freundin findet.“

—  Franz Schubert österreichischer Komponist 1797 - 1828

Tagebucheintrag, 1816, zitiert nach: Heinrich Kreissle von Hellborn, Franz Schubert, Druck und Verlag von Carl Gerold's Sohn, Wien 1865, S. 105,

Marilyn Manson Foto
Francis Scott Fitzgerald Foto
Ernest Hemingway Foto
Mutter Teresa Foto
Cícero Foto

„Wer einen wahren Freund sieht, sieht gewissermaßen das Abbild seiner selbst.“

—  Cícero, buch Laelius de amicitia

Laelius de amicitia (Über die Freundschaft) 23
Original lat.: "Verum amicum qui intuetur, exemplar aliquod intuetur sui."
Laelius de amicitia (Über die Freundschaft)

Gabriel García Márquez Foto

„Ein wahrer Freund ist der, der deine Hand nimmt, aber dein Herz berührt.“

—  Gabriel García Márquez kolumbianischer Schriftsteller, Journalist und Literaturnobelpreisträger 1927 - 2014

Stephen King Foto
Robert Hamerling Foto

„Trösten möchtest du mich, mein Freund? Dann mußt du den Schmerz mir // Nicht benehmen, er ist eben mein einziger Trost.“

—  Robert Hamerling österreichischer Schriftsteller, Dichter und Gymnasiallehrer 1830 - 1889

Der Tröster. In: Sinnen und Minnen. (2. Auflage), Hamburg und Leipzig: Richter. 1868. S. 192.

Ähnliche Themen