„Ich mag keine Tiere. Es ist eine seltsame Sache, ich mag keine Männer und ich mag keine Tiere. Gott fängt an, mich anzuekeln.“

Original

I don’t like animals. It’s a strange thing, I don’t like men and I don’t like animals. As for God, he is beginning to disgust me.

Molloy (1951)

Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Samuel Beckett Foto
Samuel Beckett66
irischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 1906 - 1989

Ähnliche Zitate

Johnny Depp Foto
Francis Scott Fitzgerald Foto
Stanisław Lem Foto

„Bevor der Dicke mager wird, ist der Magere krepiert.“

—  Stanisław Lem, buch Die Stimme des Herrn

Die Stimme des Herrn, S. 166, Verlag Volk und Welt 1981, nach der Übersetzung von Roswitha Buschmann

Arturo Pérez-Reverte Foto
Woody Allen Foto

„Für Sie mag ich ein Atheist sein, doch für Gott bin ich die loyale Opposition.“

—  Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor und Schauspieler 1935

Elbert Hubbard Foto
Oscar Wilde Foto
Leo Slezak Foto
Citát „Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.“
Sir James Matthew Barrie Foto
Ausonius Foto

„Anderen magst du viel verzeihen, dir nichts!“

—  Ausonius römischer Prinzenerzieher und Dichter 310 - 395

Merksprüche der Sieben Weisen / Kleobulos von Lindos
lat.: "Ignoscas aliis multa, nihil tibi."

Frank Sinatra Foto
Florence Nightingale Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Harrison Ford Foto
Franziska zu Reventlow Foto

„Meine Wohnung kommt mir vor wie ein Heiligtum. Ich mag nur Menschen drin sehn, die ich mag. Alle anderen weise ich ab.“

—  Franziska zu Reventlow deutsche Schriftstellerin, Malerin und Übersetzerin 1871 - 1918

Tagebücher, 15. Juli [1897]. In: Gesammelte Werke, München: Langen, 1925. wolfgang-rieger.de http://www.wolfgang-rieger.de/OnlineTexte/Reventlow/Tagebuecher/Tagebuecher1.htm
Tagebücher 1886-1910

Kurt Cobain Foto
Chuck Palahniuk Foto

Ähnliche Themen