„Du tust Dinge und tust Dinge und niemand hat wirklich eine Ahnung.“

Original

You do things and do things and nobody really has a clue.

Quelle: Rabbit, Run

Letzte Aktualisierung 18. Februar 2020. Geschichte
John Updike Foto
John Updike16
US-amerikanischer Schriftsteller 1932 - 2009

Ähnliche Zitate

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Bill Gates Foto

„Eines der wirklichen Dinge, die man sich mit Geld kaufen kann, ist Lebensraum.“

—  Nubar Gulbenkian 1896 - 1972

Wir, die Gulbenkians

William Faulkner Foto
Ernest Hemingway Foto

„Alle wirklich bösen Dinge gehen von Unschuld aus.“

—  Ernest Hemingway US-amerikanischen Schriftsteller 1899 - 1961

Maria de la Pau Janer Foto

„Es ist immer einfacher, über die Dinge zu reden, die uns nicht wirklich berühren.“

—  Maria de la Pau Janer spanische Schriftstellerin 1966

Wohin die Liebe dich trägt

Daniel Barenboim Foto
Martin Luther Foto

„Ein Christenmensch ist ein freier Herr über alle Dinge und niemand untertan. Ein Christenmensch ist ein dienstbarer Knecht aller Dinge und jedermann untertan.“

—  Martin Luther, buch Von der Freiheit eines Christenmenschen

"Von der Freiheit eines Christenmenschen", Wittenberg 1520, zitiert nach Projekt Gutenberg http://gutenberg.spiegel.de/?id=5&xid=1712&kapitel=8#gb_found
Von der Freiheit eines Christenmenschen, November 1520

Horaz Foto

„Ich versuche, mir die Dinge und nicht mich den Dingen zu unterwerfen.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr

Epistulae 1,1,19
Original lat.: "Mihi res, non me rebus subiungere conor."

Marilyn Manson Foto
Miguel Delibes Foto
Arturo Pérez-Reverte Foto
Basilius der Große Foto
Pablo Picasso Foto
Reinhold Messner Foto
Epiktet Foto

„Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen, sondern die Meinungen und die Urteile über die Dinge.“

—  Epiktet griechischer Philosoph 50 - 138

Handbuch der Moral (5)
Handbuch der Moral (ἐγχειρίδιον encheirídion) Übersetzung Rainer Nickel, uni-saarland.de http://www.philo.uni-saarland.de/people/analytic/strobach/alteseite/veranst/therapy/epiktet.html

„Akzeptieren müssen wir die Dinge nur, wenn wir die Dinge nicht ver-ändern.“

—  Patrick S. von G e c k s

Veröffentlichung: 23. November 2014

Paulo Coelho Foto
René Descartes Foto
Martin Heidegger Foto

„Aus dem Spiegel-Spiel des Gerings des Ringes ereignet sich das Dingen des Dinges.“

—  Martin Heidegger deutscher Philosoph 1889 - 1976

Das Ding, zit. nach Hans Joachim Störig: Kleine Weltgeschichte der Philosophie, Stuttgart: Kohlhammer 1970, S. 442

Ähnliche Themen