„Die schönste Welt wird immer durch Einbildung betreten.“

Original

The most beautiful world is always entered through imagination.

Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Helen Keller Foto
Helen Keller20
amerikanische Schriftstellerin 1880 - 1968

Ähnliche Zitate

Jean Meslier Foto

„Alle Religionen der Welt sind nichts als menschliche Erfindungen, nichts als Irrtümer, Einbildung und Betrug.“

—  Jean Meslier, buch Завещание

Hartmut Krauss (Herausgeber), Das Testament des Abbé Meslier. Die Grundschrift moderner Religionskritik. Hintergrund-Verlag 2.Auflage 2005, ISBN 300015292X, Kapitel 3, S.85.
Original fr.: « Toutes les religions du monde ne sont que des inventions humaines qu'erreurs, illusions et impostures. » - Le Testament de Jean Meslier I-III, Georg Olms Verlag Hildesheim 1974, Nachdruck der Ausgabe Amsterdam 1864, ISBN 3487052784, Google Books, p.30 https://books.google.de/books?id=VmyZI_76TkcC&pg=PA30

Salvador Dalí Foto
Friedrich Schiller Foto
Ludwig Tieck Foto

„Unser Vergnügen liegt nur in der Einbildung.“

—  Ludwig Tieck deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer der Romantik 1773 - 1853

Karl von Berneck / Leopold. Aus: Schriften. 11. Band. Berlin: Reimer. 1829. S. 90.

Theodor Fontane Foto
Dieses Zitat wartet auf Überprüfung.
Cesare Pavese Foto

„Die einzige Freude auf der Welt ist das Anfangen. Es ist schön zu leben, weil leben anfangen ist, immer, in jedem Augenblick.“

—  Cesare Pavese italienischer Schriftsteller und Übersetzer 1908 - 1950

Das Handwerk des Lebens. Zitiert nach Heinrich Heine (Aachen, Verlag Dr. Rudolf Georgi, 1968, = Text + Kritik Nr. 18/19, Hg. Heinz Ludwig Arnold) S. 12 books.google https://books.google.de/books?id=GRPtAAAAMAAJ&q=anfangen
("L'unica gioia al mondo è cominciare. È bello vivere perché vivere è cominciare, sempre, ad ogni istante." - Il mestiere di vivere. Diario 1935-1950. p.58 books.google https://books.google.de/books?id=MqEqAQAAMAAJ&q=cominciare, 23 novembre [1937]
Zitate mit Quellenangabe

Henry Ford Foto

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

—  Henry Ford Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company 1863 - 1947

Chavela Vargas Foto
Georges Sorel Foto
Joseph von Eichendorff Foto
Josef Stalin Foto
Joseph Campbell Foto

„Die Höhle, die Sie fürchten zu betreten, enthält den Schatz, den Sie suchen.“

—  Joseph Campbell US-amerikanischer Mythenforscher, Professor und Autor 1904 - 1987

Reinhold Messner Foto

„Die Dolomiten sind die schönsten Bauwerke der Welt.“

—  Reinhold Messner italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer, Politiker, MdEP 1944

Stefan Hölscher Foto

„Weise wollte ich schon immer werden und noch nie sein.“

—  Stefan Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, Trainer und Coach 1965

Quelle: Hölscher, Laut Weise – Gedichte und Aphorismen, Geest-Verlag, Vechta 2016

Charles Baudelaire Foto

„Das Schöne ist immer bizarr.“

—  Charles Baudelaire französischer Schriftsteller 1821 - 1867

Elton John Foto
Wolfgang Amadeus Mozart Foto

Ähnliche Themen