„Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.“

DIE ZEIT Nr. 30/1965 Zeitspiegel: Worte der Woche. zeit.de https://www.zeit.de/1965/30/zeitspiegel

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Konrad Adenauer Foto
Konrad Adenauer13
Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1876 - 1967

Ähnliche Zitate

Johann Amos Comenius Foto
Barthold Heinrich Brockes Foto

„Man höret niemand fast mehr plaudern und erzählen, // als Leute, denen Witz, Verstand und Klugheit fehlen.“

—  Barthold Heinrich Brockes deutscher Schriftsteller 1680 - 1747

Versuch vom Menschen

Emanuel Geibel Foto

„Hier ist die Kühnheit Klugheit.“

—  Emanuel Geibel deutscher Lyriker 1815 - 1884

Sophonisbe, III, 5. Aus: Werke. Band 7. Stuttgart: Cotta, 1883. S. 57.

Citát „Die größte Klugheit einer klugen Frau besteht darin, ihre Klugheit nicht zu zeigen.“
Virginia Woolf Foto
Henry Ford Foto
Thomas Hobbes Foto

„Beredsamkeit ist Macht, weil sie den Aspekt der Klugheit hat.“

—  Thomas Hobbes englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph 1588 - 1679

Niccolo Machiavelli Foto

„Wo die Not drängt, da wird Tollkühnheit zur Klugheit.“

—  Niccolo Machiavelli florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527

Geschichte von Florenz
Andere

Franz von Assisi Foto

„Wo die Barmherzigkeit und Klugheit ist, da ist nicht Verschwendung noch Täuschung.“

—  Franz von Assisi Ordensgründer und Heiliger der römisch-katholischen Kirche 1182 - 1226

Von der Kraft der Tugenden

Eugéne Ionesco Foto

„Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns.“

—  Eugéne Ionesco französischer Dramatiker rumänischer Herkunft, Vertreter des absurden Theaters 1909 - 1994

Franz Grillparzer Foto

„Die Klugheit gibt nur Rat, die Tat entscheidet.“

—  Franz Grillparzer österreichischer Dramatiker 1791 - 1872

Dschingis Khan Foto

„Durch Klugheit und List ist jeder zu besiegen, der nur rohe Gewalt hat.“

—  Dschingis Khan Khan der Mongolen, der weite Teile Zentralasiens und Nordchinas eroberte 1162 - 1227

Karl Gutzkow Foto

„Die Weisheit soll die Klugheit zur Dienerin haben. Jene thront, diese regiert.“

—  Karl Gutzkow deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist 1811 - 1878

Vom Baum der Erkenntnis, Denksprüche von Karl Gutzkow, Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung, Stuttgart 1868, Kampf und Bewährung, S.84,

Platón Foto
Charlie Chaplin Foto

„Mehr als Klugheit brauchen wir Freundlichkeit und Sanftmut.“

—  Charlie Chaplin britischer Schauspieler und Filmregisseur 1889 - 1977

Aldous Huxley Foto
Rolf Hochhuth Foto

„Nur der Dumme lernt aus Erfahrung, der Kluge aus der Erfahrung der anderen!“

—  Rolf Hochhuth deutscher Dramatiker 1931

Alan Turing. Erzählung, Rowohlt, Reinbek 1987
"Daß der Emigrant Dr. jur. Schramm aus Frankfurt, zweimal Theaterdirektor in Basel, mir einst sagte: «Sie werden sehen, die Schweizer machen alles nicht nur gut, sondern besser- ja perfekt. Nur machen sie es niemals zuerst», erinnerte mich an Bismarcks lustige Maxime: «Nur der Dumme lernt aus Erfahrung; der Kluge aus der Erfahrung der anderen.»" - Schwarze Segel. Essays und Gedichte. Reinbek rororo 1986. Seite 23

Karel May Foto

„Die Klugheit ist stärker als die Gewalt, und die Milde mächtiger als der Mord.“

—  Karel May deutscher Schriftsteller 1842 - 1912

Satan und Ischariot III. Band, 1897, S. 466

Dante Alighieri Foto

„Weit besser wohl als ich wußt's deren Klugheit.“

—  Dante Alighieri italienischer Dichter und Philosoph 1265 - 1321

Robin Williams Foto

Ähnliche Themen