Zitate von Barthold Heinrich Brockes

Barthold Heinrich Brockes Foto
5  0

Barthold Heinrich Brockes

Geburtstag: 22. September 1680
Todesdatum: 16. Januar 1747
Andere Namen:Barthold Hinrich Brockes

Werbung

Barthold Heinrich Brockes , gesprochen: Brooks war ein deutscher Schriftsteller und Dichter der frühen deutschen Aufklärung.

Sein Hauptwerk ist die naturlyrische Gedichtsammlung Irdisches Vergnügen in Gott, in der die Natur in ihrer Schönheit und Nützlichkeit als Mittler zwischen Mensch und Gott reflektiert wird.

Zitate Barthold Heinrich Brockes

Werbung

„Der Narr lebt arm, um reich zu sterben.“

— Barthold Heinrich Brockes
Der Geitz-Hals / Desselben Inhalts. In: Irdisches Vergnügen in Gott: bestehend in Physicalisch- und Moralischen Gedichten, nebst einem Anhange etlicher übersetzten Fabeln des Herrn de la Motte. Erster Theil. Hamburg Christian Herold 1744. S. 502 Google Books

Die heutige Jubiläen
Hans Herbert von Arnim2
deutscher Rechtswissenschaftler 1939
Tiberius Claudius Foto
Tiberius Claudius1
zweiter römischer Kaiser -42 - 37 v.Chr
Wilhelm Heinrich Riehl Foto
Wilhelm Heinrich Riehl3
deutscher Journalist, Novellist und Kulturhistoriker 1823 - 1897
Milton Friedman Foto
Milton Friedman5
US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpre... 1912 - 2006
Weitere 5 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer
Curt Goetz Foto
Curt Goetz6
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Walter Moers63
deutscher Comic-Zeichner, Illustrator und Autor
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor