„Ruhm hat keinen Platz, an dem er festhalten kann, um wirklich positiv zu sein.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Miguel Delibes Foto
Miguel Delibes90
spanischer Schriftsteller 1920 - 2010

Ähnliche Zitate

Frida Kahlo Foto
Christian Fürchtegott Gellert Foto

„Der wahre Ruhm ist Ruhm bei Gott // Und nicht bei Menschenkindern!“

—  Christian Fürchtegott Gellert Philosoph der Aufklärung, deutscher Dichter 1715 - 1769

Der Kampf der Tugend http://www.zeno.org/Literatur/M/Gellert,+Christian+F%C3%BCrchtegott/Gedichte/Geistliche+Oden+und+Lieder/Der+Kampf+der+Tugend. Aus: Werke, Bd. 1. hg. von Gottfried Honnefelder, Frankfurt/M.: Insel, 1979. S. 235

Denzel Washington Foto

„Du musst Momente festhalten wenn Sie geschehen.“

—  Denzel Washington US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent 1954

Tina Turner Foto

„Er hilft mir, positiv zu denken und glücklich zu sein.“

—  Tina Turner amerikanische Sängerin und Schauspielerin 1939

über den Buddhismus, Stern Nr. 3/2009 vom 8. Januar 2009, S. 119

Jorge Luis Borges Foto
Chuck Palahniuk Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Tat ist alles, nichts der Ruhm.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, Faust. Der Tragödie zweiter Teil

Faust II, Vers 10188 / Faust
Dramen, Faust. Der Tragödie zweyter Theil (1832)

„Lachen ist eine großartige Medizin, und sie hat nur positive Nebenwirkungen.“

—  Sam Ewing 1921 - 2001

"Mature Living", Juli 1998
Original engl.: Laughter is great medicine for what ails you, and there are only good side effects."

J.M. Coetzee Foto
Percy Bysshe Shelley Foto

„Ruhm ist verkleidete Liebe.“

—  Percy Bysshe Shelley englischer Schriftsteller 1792 - 1822

Eine Ermahnung

Honoré De Balzac Foto

„Der Ruhm ist die Sonne der Toten.“

—  Honoré De Balzac Französischer Schriftsteller 1799 - 1850

Original franz.: "La gloire est le soleil des morts."
Das Chagrinleder - La peau de chagrin (1831)

Heraklit Foto

„Der kürzeste Weg zum Ruhm ist - gut zu werden.“

—  Heraklit griechischer vorsokratischer Philosoph -535

Fragmente, 135
Fälschlich zugeschrieben

Elton John Foto

„Ruhm zieht die Verrückten an.“

—  Elton John britischer Musiker 1947

William Butler Yeats Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Ein jeder ist an seinem Platz unsterblich.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, Faust. Der Tragödie zweiter Teil

Faust II, Vers 9552 ( 3. Akt/Innerer Burghof zeno.org http://www.zeno.org/nid/20004853210) / Faust
Dramen, Faust. Der Tragödie zweyter Theil (1832)

Franz Kafka Foto
Kurt Tucholský Foto

„Siegen ist nicht das Schwerste. Den Sieg festhalten: darin liegt die Schwierigkeit.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 209

Andy Warhol Foto

„Jeder wird seine 15 Minuten Ruhm einmal genießen.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

„Der Ruhm ist etwas, das man keinem andern mitteilen kann. Jeder muss selbst entsprechend handeln.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 26
Da-De

Ähnliche Themen