Zitate von Ferdinand Ebner

8  0

Ferdinand Ebner

Geburtstag: 1882
Todesdatum: 1931

Werbung

Ferdinand Ebner war ein Volksschullehrer und Philosoph.

Er wird zusammen mit Martin Buber zu den herausragendsten Vertretern des dialogischen Denkens gerechnet.

Ebners Philosophie ist an der Ich-Du-Beziehung orientiert und bereitet den christlichen Existenzialismus Gabriel Marcels vor. Ausgehend von der Einheit von Ich und Du im Wort entwickelte Ebner eine religiös fundierte Sprachphilosophie.

Zitate Ferdinand Ebner

Werbung
Die heutige Jubiläen
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto
Alexander Issajewitsch Solschenizyn12
russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Lit... 1918 - 2008
Michael Richter5
deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker 1952
Omar Khayyam Foto
Omar Khayyam9
1048 - 1131
Alma Mahler-Werfel Foto
Alma Mahler-Werfel3
österreichische Komponistin 1879 - 1964
Weitere 12 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Sigmund Freud Foto
Sigmund Freud15
Begründer der Psychoanalyse
Karl Raimund Popper Foto
Karl Raimund Popper15
österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheo...
Paul Feyerabend Foto
Paul Feyerabend4
österreichischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker
Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein24
österreichisch-britischer Philosoph
Franz Grillparzer Foto
Franz Grillparzer34
österreichischer Dramatiker
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard42
österreichischer Schriftsteller
Karl Rahner Foto
Karl Rahner6
deutscher katholischer Theologe
Helmut Seethaler Foto
Helmut Seethaler6
österreichischer Schriftsteller
Michael Köhlmeier Foto
Michael Köhlmeier1
österreichischer Schriftsteller