„Aus einer Wunde kommt es auf die Narbe an.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 14. November 2019. Geschichte
Jacques Lacan Foto
Jacques Lacan84
französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

Ähnliche Zitate

George Gordon Byron Foto

„Die Wunden des Geistes heilen, ohne dass Narben bleiben.“

—  John O'Donohue irischer Philosoph 1956 - 2008

Anam Cara: A Book of Celtic Wisdom

Plutarch Foto

„Er schärfte den Seinen ein, kühn mit Verleumdungen zu packen und zu beißen, so dass, auch wenn der Gebissene die Wunde behandelt, die Narbe bleibt.“

—  Plutarch griechischer Schriftsteller 46 - 127

Moralia I, p. 65D, Über den Schmeichler und den Freund, Kapitel 24 / über Medios

Fjodor Dostojewski Foto
Frank Sinatra Foto

„Verstecken Sie Ihre Narben nicht. Sie machen dich zu dem, der du bist.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Brad Pitt Foto

„Ich möchte nicht ohne Narben sterben.“

—  Brad Pitt US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent 1963

Marilyn Manson Foto

„Was dich nicht umbringt, hinterlässt eine Narbe.“

—  Marilyn Manson US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson 1969

Isabel Allende Foto
Xavier de Maistre Foto

„Die Erinnerungen an vergangenes Glück sind die Narben der Seele.“

—  Xavier de Maistre französischer Schriftsteller, Maler und Militär 1763 - 1852

Expédition nocturne autour de ma chambre
(Original franz.: "Les souvenirs du bonheur passé sont les rides de l'âme.") - Expédition nocturne autour de ma chambre, Dondey Dupré: Paris 1825, Seite 189,

Elbert Hubbard Foto
Pablo Picasso Foto
Rosa Parks Foto
Norbert Hofer Foto

„Sie werden sich wundern, was alles gehen wird.“

—  Norbert Hofer österreichischer Politiker (FPÖ) 1971

am 21. April 2016, drei Tage vor der Bundespräsidentenwahl, in der Runde der Kandidaten Irmgard Griss, Norbert Hofer, Rudolf Hundstorfer, Andreas Khol, Richard Lugner und Alexander Van der Bellen unter der Leitung von Ingrid Thurnher auf ORF 2 https://www.youtube.com/watch?v=d4w2fPN7fuM&t=2006s

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Voltaire Foto

„Die Zeit heilt alle Wunden.“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778

Der ehrliche Hurone, Kap. 20
Original: Original franz.: "Le temps adoucit tout."

Tanja Kinkel Foto

„Ich bin weder Wunder noch Kind!“

—  Tanja Kinkel deutsche Schriftstellerin 1969

zitiert in www.zeit.de http://www.zeit.de/1997/03/kinkel.19970110.xml, 1997; gemeint ist ihr von Kritikern sehr gelobtes Romandebut im Alter von 19 Jahren

Carl Einstein Foto

„Das Wunder ist eine Frage des Trainings.“

—  Carl Einstein, buch Bebuquin

Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders (1917), Kap. 6, S. 37 books.google http://books.google.de/books?id=ZfLOAAAAMAAJ&q=trainings

Theodor W. Adorno Foto

„Der Panzer verdeckt die Wunde.“

—  Theodor W. Adorno deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komponist 1903 - 1969

Erziehung zur Mündigkeit, Frankfurt a.M.:Suhrkamp, 1. Auflage 1971, ISBN 3-518-36511-8, S. 45 books.google PT41 https://books.google.de/books?id=lKNECgAAQBAJ&pg=PT41&dq=Panzer
Philosophie und Lehrer

Gilbert Keith Chesterton Foto
Stephen King Foto

Ähnliche Themen