„Er schärfte den Seinen ein, kühn mit Verleumdungen zu packen und zu beißen, so dass, auch wenn der Gebissene die Wunde behandelt, die Narbe bleibt.“

—  Plutarch

Moralia I, p. 65D, Über den Schmeichler und den Freund, Kapitel 24 / über Medios

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Plutarch Foto
Plutarch23
griechischer Schriftsteller 46 - 127

Ähnliche Zitate

„Die Wunden des Geistes heilen, ohne dass Narben bleiben.“

—  John O'Donohue irischer Philosoph 1956 - 2008

Anam Cara: A Book of Celtic Wisdom

Jacques Lacan Foto

„Aus einer Wunde kommt es auf die Narbe an.“

—  Jacques Lacan französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

George Gordon Byron Foto
Martin Luther King Foto
Frank Sinatra Foto

„Verstecken Sie Ihre Narben nicht. Sie machen dich zu dem, der du bist.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Pablo Picasso Foto
Brad Pitt Foto

„Ich möchte nicht ohne Narben sterben.“

—  Brad Pitt US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent 1963

Marilyn Manson Foto

„Was dich nicht umbringt, hinterlässt eine Narbe.“

—  Marilyn Manson US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson 1969

Isabel Allende Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Gewissensbisse erziehn zum Beißen.“

—  Friedrich Nietzsche, buch Also sprach Zarathustra

2. Teil; Von den Mitleidigen
Also sprach Zarathustra

Xavier de Maistre Foto

„Die Erinnerungen an vergangenes Glück sind die Narben der Seele.“

—  Xavier de Maistre französischer Schriftsteller, Maler und Militär 1763 - 1852

Expédition nocturne autour de ma chambre
(Original franz.: "Les souvenirs du bonheur passé sont les rides de l'âme.") - Expédition nocturne autour de ma chambre, Dondey Dupré: Paris 1825, Seite 189,

Heinrich Himmler Foto
Francesco Petrarca Foto

„Keine Wunde ist in mir so vernarbt, dass ich sie ganz vergessen könnte.“

—  Francesco Petrarca italienischer Dichter und Geschichtsschreiber 1304 - 1374

Gespräche über die Weltverachtung / Franciscus

Mehmet Scholl Foto

„Ich hatte zwischendrin Angst, dass er sich wund gelegen hat, dass man ihn wenden muss.“

—  Mehmet Scholl ehemaliger deutscher Fussballspieler 1970

Kommentar zur Unbeweglichkeit des Siegtorschützen Mario Gomez beim EM-Spiel Deutschland–Portugal am 9. Juni 2012, dpa/Focus.de http://www.focus.de/kultur/kino_tv/fussball-ard-spitze-steht-zu-mehmet-scholl_aid_773249.html

Citát „Hunde beißen mich nie. Nur Menschen.“
Marilyn Monroe Foto
Elbert Hubbard Foto

Ähnliche Themen