„Rette mich vor der Gewalt, sei es durch meine Zunge, meine Faust oder mein Herz.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 14. November 2019. Geschichte
Martin Luther King Foto
Martin Luther King98
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 1929 - 1968

Ähnliche Zitate

William Shakespeare Foto
Miguel de Cervantes Foto
William Shakespeare Foto

„Mein Mund soll meines Herzens Bosheit sagen, // Sonst wird mein Herz, verschweig' ich sie, zerspringen: // Und ehe das geschehe, will ich frei // Und über alles Maß die Zunge brauchen.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Vierter Aufzug, Dritte Szene/Katharina, William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 1, Berlin: Aufbau, 1975, S. 124-130.
Der Widerspenstigen Zähmung - The Taming of the Shrew

Indíra Gándhí Foto
Wolfram von Eschenbach Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Friedrich Schiller Foto
Theodore Roosevelt Foto

„Nie drohe man zuerst mit der Faust und dann mit dem Finger.“

—  Theodore Roosevelt US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA 1858 - 1919

Heinz Guderian Foto

„Man schlägt jemanden mit der Faust und nicht mit gespreizten Fingern.“

—  Heinz Guderian deutscher Offizier und Generaloberst im Zweiten Weltkrieg 1888 - 1954

Chavela Vargas Foto
Friedrich Schiller Foto
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Terry Pratchett Foto
Erich Kästner Foto
Ernst Jünger Foto
Miguel Delibes Foto
Miguel Delibes Foto
Gerhard Uhlenbruck Foto

„Alle Organe des Menschen sind doppelt angelegt - vor allem die Zunge.“

—  Gerhard Uhlenbruck deutscher Mediziner und Aphoristiker 1929

No Body is perfect!, S. 74
No Body is perfect!

Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Miguel Delibes Foto

Ähnliche Themen