„Um Feinde zu haben, musst du keinen Krieg erklären. Sag einfach, was du denkst.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 29. März 2022. Geschichte
Martin Luther King Foto
Martin Luther King98
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 1929 - 1968

Ähnliche Zitate

Carlos Ruiz Zafón Foto
Arthur Rimbaud Foto

„Es ist falsch, zu sagen: Ich denke. Es müsste heißen: Man denkt mich.“

—  Arthur Rimbaud französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann 1854 - 1891

Brief an Georges Izambard, 13. Mai 1871
Original franz.: "C'est faux de dire: Je pense. On devrait dire: On me pense."

Frank Sinatra Foto
Elbert Hubbard Foto
Carl von Clausewitz Foto

„Es ist im Kriege alles sehr einfach, aber das Einfachste ist schwierig.“

—  Carl von Clausewitz, buch Vom Kriege

Vom Kriege, 1. Buch, 7. Kapitel
Vom Kriege (postum 1832-1834)

Martin Luther King Foto
William Blake Foto
Robert Edward Lee Foto

„Wir müssen unseren Feinden vergeben. Ich kann wirklich sagen, dass nicht ein Tag vergangen ist seit der Krieg begann, an dem ich nicht für sie gebetet habe.“

—  Robert Edward Lee Oberst des US-Heeres und Oberbefehlshaber des konföderierten Heeres im Sezessionskrieg 1807 - 1870

aus A Life of General Robert E. Lee von J. E. Cooke
Original engl.: "We must forgive our enemies. I can truly say that not a day has passed since the war began that I have not prayed for them."

Benjamin Franklin Foto

„Liebe deine Feinde; denn sie sagen dir deine Fehler.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790

1756
Original engl.: "Love your Enemies, for they tell you your Faults.."
Ein ähnliches Zitat: "Who judges best of a Man, his Enemies or himself?"- 1751
Poor Richard's Almanach

Luise Rinser Foto

„Mirjam zu Jesus: "Den Feind lieben, sagst du. Aber gibt es denn überhaupt Feinde? Ich meine, man ist doch nicht von jeher Feind. Man wird's."“

—  Luise Rinser deutsche Schriftstellerin 1911 - 2002

Mirjam. Frankfurt a.M.: S. Fischer, 1983. S. 214. ISBN 3-10-066026-9

Richard Branson Foto
Gabi Decker Foto

„Männer und Kondome - das passt einfach nicht zusammen. Das ist ungefähr so, wie einer Frau erklären, was abseits ist!“

—  Gabi Decker deutsche Kabarettistin, Moderatorin und Sängerin 1956

Quatsch Comedy Club, Pro7, 20. Juli 2005

Tom Clancy Foto

„Denke, wie dein Feind denkt, und fall ihm auf diese Weise in den Arm. In der Theorie klang das gut und einfach. In der Praxis lagen die Dinge jedoch meist ganz anders.“

—  Tom Clancy, buch Red Rabbit

Red Rabbit, Heyne Verlag, München, S. 679, ISBN 3-453-86481-6. Übersetzer: Kirsten Nutto

Theodore Roosevelt Foto

„Das ist ganz einfach: Erst sage ich den Leuten, was ich ihnen sagen werde, dann sage ich es ihnen, dann sage ich ihnen, was ich ihnen gesagt habe.“

—  Theodore Roosevelt US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA 1858 - 1919

auf die Frage, warum seine Reden beim amerikanischen Volk so gut ankommen. Dasselbe Zitat wird auch Ronald Reagan zugeschrieben

Ernst Jünger Foto

„Der Krieg mußte es uns ja bringen, das Große, Starke, Feierliche.“

—  Ernst Jünger, buch In Stahlgewittern

Jünger, Ernst: In Stahlgewittern. Stuttgart : Klett-Cotta, 1978. S. 7. - ISBN 978-3-608-95208-7.

Anne Frank Foto

„Ich denke sehr viel, aber ich sage wenig.“

—  Anne Frank Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Albert Camus Foto
Pierre Joseph Proudhon Foto

„Die Regierung des Menschen über den Menschen ist die Sklaverei. Wer immer die Hand auf mich legt, um über mich zu herrschen, ist ein Usurpator und ein Tyrann. Ich erkläre ihn zu meinem Feinde.“

—  Pierre Joseph Proudhon französischer Ökonom und Soziologe 1809 - 1865

Zitiert in Daniel Guérins Anarchismus - Begriff und Praxis, Suhrkamp Verlag 1967 Frankfurt am Main, Seite 17, Zeile 13-17
Unvollständige Quellenangabe

Jane Austen Foto

Ähnliche Themen