„Unsere Zukunft ist Europa, eine andere haben wir nicht.“

Interview mit Deutschlandradio Kultur Deutschlandradio Kultur 10. November 2015 http://www.deutschlandradiokultur.de/hans-dietrich-genscher-zur-eu-krise-unsere-zukunft-ist.1008.de.html?dram:article_id=336398

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 28. Oktober 2021. Geschichte
Hans-Dietrich Genscher Foto
Hans-Dietrich Genscher8
deutscher Politiker (FDP), MdB, 1969 1974 Innenminister, 19… 1927 - 2016

Ähnliche Zitate

Angela Merkel Foto

„Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei, das habe ich in den letzten Tagen erlebt. Und deshalb kann ich nur sagen: Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in unsere eigene Hand nehmen. […] wir müssen selber für unsere Zukunft kämpfen, als Europäer, für unser Schicksal.“

—  Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954

Spiegel: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-das-bedeutet-ihre-bierzelt-rede-ueber-donald-trump-a-1149649.html Merkel nach dem G7-Gipfel am 28. Mai 2017
2017

Karl Raimund Popper Foto
George Bernard Shaw Foto
Franz-Josef Strauß Foto

„Dieses Europa hat ein gemeinsames Schicksal und eine gemeinsame Zukunft. Was liegt näher, als dass es zu einer gemeinsamen Politik kommen muss?“

—  Franz-Josef Strauß deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB, MdEP 1915 - 1988

Bundestagsdebatte zum EVG-Vertrag am 7. Februar 1952, Plenarprotokoll 1/190 pdf http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/01/01190.pdf S. 8123 (C)

Jane Goodall Foto
Wilhelm II. Foto

„Unsere [Deutschlands] Zukunft liegt auf dem Wasser.“

—  Wilhelm II. deutscher Kaiser und König von Preußen 1859 - 1941

bei der Eröffnung des Freihafens Stettin am 23. 9. 1898, zitiert in Georg Büchmann: Geflügelte Worte, Ullstein Verlag 1986, ISBN 3-550-08521-4, S. 388

Malcolm X Foto
Patrick Rothfuss Foto
Ambrose Bierce Foto

„Zukunft, die [Subst. ], jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist.“

—  Ambrose Bierce, buch Des Teufels Wörterbuch

The Devil's Dictionary
Original engl.: "Future, n. That period of time in which our affairs prosper, our friends are true and our happiness is assured."
Des Teufels Wörterbuch

Jean-Claude Juncker Foto
Peter Høeg Foto

„Das Dumme am Tod ist nicht, dass er die Zukunft verändert, sondern dass er uns mit unseren Erinnerungen allein zurücklässt.“

—  Peter Høeg, buch Fräulein Smillas Gespür für Schnee

Fräulein Smillas Gespür für Schnee, Übersetzer: Monika Wesemann, Hamburg, 2004, ISBN 978-3499237010

Rupert Sheldrake Foto

„Unser Geist projiziert in die Zukunft voraus durch unsere Absichten, die sich nicht nur räumlich, sondern auch zeitlich ausdehnen, in Richtung künftiger Ziele - es ist geradezu das Wesen von Absichten, in die Zukunft hineinzureichen.“

—  Rupert Sheldrake britischer Autor und Biologe 1942

aus "Der siebte Sinn des Menschen", S. 344; Übersetzt aus dem Englischen von Michael Schmidt, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, Januar 2006, ISBN 3-596-16870-8

Herbert Wehner Foto
Gustav Stresemann Foto
Patrick Rothfuss Foto
Arthur Moeller van den Bruck Foto
Nicolas Chamfort Foto

„Die Armen sind die Neger von Europa.“

—  Nicolas Chamfort französischer Schriftsteller 1741 - 1794

frz. «Les pauvres sont les nègres de l'Europe.»
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Politische Gedanken

Rudolf Steiner Foto

„Die Negerrasse gehört nicht zu Europa, und es ist natürlich ein Unfug, dass sie jetzt in Europa eine so große Rolle spielt.“

—  Rudolf Steiner österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und Begründer der Anthroposophie 1861 - 1925

Über das Wesen des Christentums (GA 349), S. 53
Über Rassen

Citát „Vereint als Europäer sind wir eine Macht, mit der man rechnen muss.“
Jean-Claude Juncker Foto

„Vereint als Europäer sind wir eine Macht, mit der man rechnen muss.“

—  Jean-Claude Juncker luxemburgischer Politiker und 14. Präsident der Europäischen Kommission 1954

Wladimir Wladimirowitsch Putin Foto

„Mit Europa und den USA endet die Welt nicht.“

—  Wladimir Wladimirowitsch Putin russischer Politiker 1952

Putin in Interview der ARD, www. tagesschau. de vom 30. August 2008

Ähnliche Themen