„Aber Gott lacht über die Gebete, die man an ihn richtet um die öffentlichen Übel abzuwenden, wenn man sich nicht dem widersetzt, was geschieht um sie anzuziehen.“

Euvres complètes, Tome XIV, Livre IV, N. III.

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Jacques Bénigne Bossuet Foto
Jacques Bénigne Bossuet6
französischer Bischof und Autor 1627 - 1704

Ähnliche Zitate

Walter Flex Foto

„Im Gebete sollen wir nicht mit Gott, Gott soll mit uns kämpfen.“

—  Walter Flex deutscher Dichter 1887 - 1917

Der Wanderer zwischen beiden Welten
"Der Wanderer zwischen beiden Welten" (1916)

Franz von Sales Foto

„Gott sieht nicht so sehr darauf, was geschieht, sondern auf die Art, wie es geschieht.“

—  Franz von Sales französischer Bischof von Genf/Annecy, Ordensgründer, Kirchenlehrer, Heiliger 1567 - 1622

Deutsche Ausgabe der Werke des hl. Franz von Sales, Band 11,194

Oscar Wilde Foto

„Wenn die Götter uns strafen wollen, erhören sie unsere Gebete.“

—  Oscar Wilde, Ein idealer Gatte

Ein idealer Gatte, 2. Akt / Sir Robert Chiltern
Original engl.: "When the gods wish to punish us they answer our prayers."
Ein idealer Gatte - An Ideal Husband

Lukrez Foto

„Woraus folgt, dass alles ohne Götter geschieht.“

—  Lukrez Philosoph der Antike -94 - -55 v.Chr

De Rerum Natura I, 158
Original lat.: "quo quaeque modo fiant opera sine divom"

Manfred Weber Foto
Dietrich Bonhoeffer Foto
Mahátma Gándhí Foto
Clive Staples Lewis Foto
Manfred Weber Foto
Manfred Weber Foto
Novalis Foto

„Durch Gebet erlangt man alles. Gebet ist eine universale Arznei.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801

Tagebücher
Andere

Friedrich Nietzsche Foto
Søren Kierkegaard Foto
Manfred Weber Foto
Walter Flex Foto
Heide Simonis Foto

„Wer öffentlich kegelt, der muss damit rechnen, dass öffentlich mitgezählt wird.“

—  Heide Simonis deutsche Politikerin (SPD), MdL, MdB 1943

Stern Nr. 21/2007 vom 16.Mai 2007, S. 226

Thomas Jefferson Foto
Émile Michel Cioran Foto

Ähnliche Themen