„Ich habe festgestellt, dass es immer noch etwas Schönes gibt - in der Natur, im Sonnenschein, in der Freiheit, in dir selbst; diese können Ihnen alle helfen. Schauen Sie sich diese Dinge an, dann finden Sie sich selbst wieder, und Gott, und dann finden Sie Ihr Gleichgewicht wieder. Eine Person, die glücklich ist, wird andere glücklich machen; eine Person, die Mut und Glauben hat, wird niemals im Elend sterben!“

—  Anne Frank

Original

[Ik vind], dat er nog altijd iets moois overblijft, aan de natuur, de zonneschijn, de vrijheid, aan jezelf, daar heb je wat aan. Kijk daarnaar, dan vind je jezelf weer en God, dan word je evenwichtig. En wie gelukkig is, zal ook anderen gelukkig maken, wie moed en vertrouwen heeft, zal nooit in de ellende ondergaan!

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 29. Januar 2021. Geschichte
Anne Frank Foto
Anne Frank143
Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Ähnliche Zitate

Anne Frank Foto
Anne Frank Foto
Blaise Pascal Foto

„Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding; er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein.“

—  Blaise Pascal französischer Mathematiker, Physiker und Literat (* 19. Juni 1623; † 19. August 1662) 1623 - 1662

Wissen des Herzens: Gedanken und Erfahrungen des großen abendländischen Philosophen, P. Eisele, Bern/München/Wien, o.J., ISBN 3502330077

Anne Frank Foto
Bill Gates Foto
Sophie Mereau Foto

„Aber in der Beschäftigung selbst Vergnügen finden - dies ist das Geheimnis des Glücklichen!“

—  Sophie Mereau Schriftstellerin der deutschen Romantik 1770 - 1806

Betrachtungen

Louisa May Alcott Foto
Elton John Foto
Roald Dahl Foto
Anne Frank Foto
Jean de La Bruyere Foto
Charles James Fox Foto

„Ich sterbe glücklich.“

—  Charles James Fox britischer Staatsmann und Redner 1749 - 1806

Letzte Worte, 13. September 1806
Original engl.: "I die happy."

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Tupac Shakur Foto
Martin Luther King Foto
Robert Spaemann Foto
Che Guevara Foto
Richard Bach Foto
Galileo Galilei Foto
Manfred Weber Foto

„Man soll Gott in dem finden und lieben, was er uns gerade gibt.“

—  Manfred Weber deutscher Politiker (CSU), MdEP 1972

Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag

Ähnliche Themen