„Ich habe festgestellt, dass es immer eine Schönheit gibt, die in der Natur bleibt - Sonne, Freiheit, in dir selbst.“

—  Anne Frank

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 5. September 2019. Geschichte
Anne Frank Foto
Anne Frank143
Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Ähnliche Zitate

Anne Frank Foto
Lenin Foto
Mellin de Saint-Gelais Foto

„So seid immer eingedenk, dass die Zeit die Schönheit beendet.“

—  Mellin de Saint-Gelais Dichter der französischen Renaissance 1495 - 1558

Oeuvres poétiques

Grace Kelly Foto

„Die Pressefreiheit funktioniert in der Weise, dass es nicht viel Freiheit vor ihr gibt.“

—  Grace Kelly US-amerikanische Filmschauspielerin 1929 - 1982

Übersetzung: Wikiquote
Original engl.: "The freedom of the press works in such a way that there is not much freedom from it." - Robert Andrews (Hrsg.): The Routledge dictionary of quotations, Routledge & Kegan Paul Books, London 1987, ISBN 071020729-8, S. 209

Nicolaus Copernicus Foto
Francis Bacon Foto

„Die Sonne, die Verschmutzungen durchläuft und selbst so rein bleibt wie zuvor.“

—  Francis Bacon englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler 1561 - 1626

Francis Ford Coppola Foto
Benedikt XVI. Foto

„Weil der Mensch immer frei bleibt und weil seine Freiheit immer auch brüchig ist, wird es nie das endgültig eingerichtete Reich des Guten in dieser Welt geben.“

—  Benedikt XVI. 265. Papst der römisch-katholischen Kirche 1927

Enzyklika „Spe Salvi“ vom 30. November 2007 vatican.va http://www.vatican.va/holy_father/benedict_xvi/encyclicals/documents/hf_ben-xvi_enc_20071130_spe-salvi_ge.html

Vincent Van Gogh Foto
Henry James Foto

„In der Kunstwirtschaft ist immer Schönheit.“

—  Henry James US-amerikanischer Schriftsteller 1843 - 1916

Nicolaus Copernicus Foto
Noam Chomsky Foto
John Locke Foto
James Joyce Foto
Anne Frank Foto
Miguel de Cervantes Foto
Pierre Joseph Proudhon Foto

„Freiheit ist Gleichheit, weil es Freiheit nur im gesellschaftlichen Zustande gibt, und es ohne Gleichheit keine Gesellschaft gibt.“

—  Pierre Joseph Proudhon französischer Ökonom und Soziologe 1809 - 1865

Qu'est-ce que la propriété?, Chapitre IV
Original franz.: "La liberté est égalité, parce que la liberté n’existe que dans l’état social, et que hors de l’égalité il n’y a pas de société."
Was heißt Eigentum? (Qu’est ce que la propriété?, 1840)

Albert Camus Foto
Robin Williams Foto

Ähnliche Themen