Zitate von Grace Kelly

Grace Kelly Foto
2   0

Grace Kelly

Geburtstag: 12. November 1929
Todesdatum: 14. September 1982

Werbung

Grace Patricia Kelly war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin. Infolge der Hochzeit mit Fürst Rainier III. von Monaco im Jahr 1956 änderte sich ihr Name mit dem neuen Titel in Princesse Grace de Monaco beziehungsweise Grace Patricia Grimaldi. Im deutschen Sprachraum ist die Bezeichnung Fürstin Gracia Patricia von Monaco oder verkürzt Gracia Patricia üblich.

Von August 1950 bis März 1956 wirkte Grace Kelly in insgesamt elf Spielfilmen mit, nachdem sie bereits Schauspielerfahrungen am Theater gesammelt hatte. Erste Erfolge feierte sie 1952 an der Seite von Gary Cooper im Western Zwölf Uhr mittags und 1953 mit Clark Gable in Mogambo, für den sie ein Jahr später den Golden Globe als beste Nebendarstellerin erhielt. Die Charakterrolle der Georgie Elgin im Filmdrama Ein Mädchen vom Lande brachte ihr 1955 den Oscar als beste Hauptdarstellerin ein. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere hatte sie zudem Hauptrollen in drei Spielfilmen unter der Regie von Alfred Hitchcock, von denen der 1954 gedrehte Thriller Das Fenster zum Hof mit James Stewart zu den bedeutendsten Werken der Filmgeschichte zählt. Darüber hinaus trat sie zwischen 1948 und 1954 in mehr als 40 Fernsehproduktionen auf.

1956 beendete Grace Kelly mit dem Musicalfilm Die oberen Zehntausend ihre Arbeit als Filmschauspielerin und heiratete Fürst Rainier III. von Monaco, den sie ein Jahr zuvor anlässlich der Filmfestspiele von Cannes kennengelernt hatte. Aus der Ehe gingen die Kinder Caroline, Albert und Stéphanie hervor. Im Rahmen ihrer Pflichten als Landesmutter widmete sie sich fortan repräsentativen und wohltätigen Aufgaben. Zwei Monate vor ihrem 53. Geburtstag starb sie an den Folgen eines Autounfalles, der sich im Beisein ihrer jüngsten Tochter Stéphanie in der Nähe von Monaco ereignete.

Grace Kelly war für ihr stilsicheres Auftreten bekannt und setzte weltweit modische Trends. Ihre Präsenz im Fürstentum verhalf Monaco zu neuem Ansehen und wirtschaftlichem Aufschwung. Das American Film Institute wählte sie auf Platz 13 der 25 größten weiblichen amerikanischen Filmstars aller Zeiten.

Ähnliche Autoren

Bette Davis Foto
Bette Davis2
US-amerikanische Bühnen- und Filmschauspielerin
Elizabeth Gilbert Foto
Elizabeth Gilbert1
US-amerikanische Schriftstellerin
Patrick Rothfuss Foto
Patrick Rothfuss12
US-amerikanischer Fantasy-Schriftsteller
Phineas Taylor Barnum Foto
Phineas Taylor Barnum3
US-amerikanischer Zirkuspionier und Politiker
Christopher Moore Foto
Christopher Moore21
US-amerikanischer Roman-Schriftsteller
John Malkovich Foto
John Malkovich1
US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent
Nicholas Sparks Foto
Nicholas Sparks5
US-amerikanischer Schriftsteller
Henry Miller Foto
Henry Miller7
US-amerikanischer Schriftsteller und Maler
Thornton Wilder Foto
Thornton Wilder8
US-amerikanischer Schriftsteller

Zitate Grace Kelly

„Für eine Frau sind vierzig Jahre eine Qual, praktisch das Ende. Ich finde es entsetzlich, vierzig zu werden.“

—  Grace Kelly
in einem Interview mit Reporter William B. Arthur in der Illustrierten Look von 1969, James Spada: Grace. Das geheime Vorleben einer Fürstin, 1. Auflage, Ullstein Verlag, Frankfurt am Main 1989, ISBN 354822155-6, S. 319/320

Werbung

„I certainly don't think of my life as a fairy tale.“

—  Grace Kelly
Kelly (1956) as cited in Editors of People Magazine (2007) The Royals: Their Lives, Loves and Secrets. p. 62

„Women's natural role is to be a pillar of the family.“

—  Grace Kelly
Attributed to Kelly in: Paula Munier (2004) On Being Blonde: Wit And Wisdom From The World's Most Infamous Blondes. p. 78

„To create harmony in the home is the woman's right and duty.“

—  Grace Kelly
Attributed to Kelly in: Tom Tierney (1986) Grace Kelly: paper dolls in full color. p. 17

„The freedom of the press works in such a way that there is not much freedom from it.“

—  Grace Kelly
Attributed to Kelly in: Robert Andrews Ed. (1987) The Routledge dictionary of quotations. London: Routledge & Kegan Paul Books. p. 209

Werbung

„For a woman, forty is torture, the end. I think turning forty is miserable.“

—  Grace Kelly
Kelly (1969) in interview with William B. Arthur. Cited in: James Spada (1988) Grace: The Secret Lives of a Princess. p. 280

„Personally, I wouldn't go anywhere important without my own favorite Hermès black bag... I have my jewelry with me in case something happens and I suddenly have to dress up. For me, going out without that purse would seem almost like going out naked. Well, almost.“

—  Grace Kelly
Kelly (1954) attributed to her in: Charlotte Chandler (2005) It's Only a Movie: Alfred Hitchcock: A Personal Biography. p. 212 : Kelly had mentioned this to Hitchcock during the preparations of the movie Rear Window.

Die heutige Jubiläen
Alfred Hugenberg Foto
Alfred Hugenberg1
deutscher Montan-, Rüstungs- und Medienunternehmer, Polit... 1865 - 1951
Heinrich Schenker Foto
Heinrich Schenker
österreichischer Musiktheoretiker galizischer Herkunft 1868 - 1935
John Emerich Edward Dalberg-Acton, 1. Baron Acton Foto
John Emerich Edward Dalberg-Acton, 1. Baron Acton
britischer Historiker, liberaler Katholik und Journalist 1834 - 1902
Charles Hodge Foto
Charles Hodge
US-amerikanischer Theologe 1797 - 1878
Weitere 70 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Bette Davis Foto
Bette Davis2
US-amerikanische Bühnen- und Filmschauspielerin
Elizabeth Gilbert Foto
Elizabeth Gilbert1
US-amerikanische Schriftstellerin
Patrick Rothfuss Foto
Patrick Rothfuss12
US-amerikanischer Fantasy-Schriftsteller
Phineas Taylor Barnum Foto
Phineas Taylor Barnum3
US-amerikanischer Zirkuspionier und Politiker
Christopher Moore Foto
Christopher Moore21
US-amerikanischer Roman-Schriftsteller