„Bevor wir Weltfrieden finden, müssen wir Frieden in diesem Krieg in den Straßen finden.“

Tupac Shakur Foto
Tupac Shakur55
US-amerikanischer Rap-Musiker 1971 - 1996

Ähnliche Zitate

Bob Marley Foto

„Auf einer geteerten Strasse kann man den richtigen Weg nicht finden.“

—  Bob Marley jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter 1945 - 1981

Heraklit Foto
Hans-Olaf Henkel Foto

„Gehen Sie doch mal durch die Straßen und suchen Sie sie, die Armen. Ich finde sie nicht. Kennen Sie einen Armen?“

—  Hans-Olaf Henkel deutscher Manager, Präsident des Bundesverband der Deutschen Industrie 1940

im Interview mit Der Tagesspiegel 25. November 2000 http://www.tagesspiegel.de/zeitung/hans-olaf-henkel-im-gespraech-kennen-sie-einen-armen/181444.html

Henry Ford Foto

„Finde keine Fehler, finde Abhilfe.“

—  Henry Ford Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company 1863 - 1947

Molière Foto

„Ich liebe die Bequemlichkeit und finde es äußerst mühsam, geistreich sein zu müssen.“

—  Molière, Die gelehrten Frauen

Die gelehrten Frauen, III, 4 / Henriette
Original franz.: "J'aime à vivre aisément, et, dans tout ce qu'on dit, // Il faut se trop peiner pour avoir de l'esprit."
Die gelehrten Frauen

Paulo Coelho Foto
Robert Edward Lee Foto

„Es ist nur gut, dass der Krieg so schrecklich ist – wir würden sonst vielleicht Gefallen daran finden.“

—  Robert Edward Lee Oberst des US-Heeres und Oberbefehlshaber des konföderierten Heeres im Sezessionskrieg 1807 - 1870

Schlacht von Fredericksburg, 13. Dezember 1862
Original engl.: "It is well that war is so terrible - otherwise we should grow too fond of it."

Robin Williams Foto
Willy Brandt Foto

„Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge.“

—  Willy Brandt vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1969–1974) 1913 - 1992

Sunzi Foto

„Das eigentliche Ziel des Krieges ist der Frieden.“

—  Sunzi chinesischer General und Militärstratege -543 - -495 v.Chr

Nicolas Chamfort Foto

„Krieg den Palästen! Friede den Hütten!“

—  Nicolas Chamfort französischer Schriftsteller 1741 - 1794

von Georg Büchner übersetzt; frz.«Guerre aux châteaux! Paix aux chaumières!»
Aus Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes (dt. Maximen und Gedanken), Politische Gedanken

Carl von Ossietzky Foto

„Der Krieg ist ein besseres Geschäft als der Friede.“

—  Carl von Ossietzky deutscher Journalist, Schriftsteller, Pazifist, Friedensnobelpreisträger und Herausgeber der „Zeitschrift Die Weltbühne“ 1889 - 1938

Offener Brief an Reichswehrminister Groener. In: Die Weltbühne, 27. Jahrgang, Nummer 49, 8. Dezember 1931, 2. Band, Verlag der Weltbühne, Charlottenburg, S. 839,
Beiträge in "Die Weltbühne"

Pius XII. Foto

„Nichts ist mit dem Frieden verloren. Aber alles kann mit dem Krieg verloren sein.“

—  Pius XII. 260. Papst der katholischen Kirche 1876 - 1958

Radiobotschaft vom 24. August 1939
Original italienisch: "Nulla è perduto con la pace. Tutto può esserlo con la guerra." - Radiomessagio di pace 24 agosto 1939 vatican.va http://www.vatican.va/holy_father/pius_xii/speeches/1939/documents/hf_p-xii_spe_19390824_ora-grave_it.html

Georg Büchner Foto

„Friede den Hütten! Krieg den Pallästen!“

—  Georg Büchner, Der Hessische Landbote

Der Hessische Landbote, Erste Botschaft. Darmstadt, im Juli 1834. S. 1
Der Hessische Landbote (1834)

Platón Foto

„Wenn Sie suchen, werden Sie finden.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Pontius Pilatus Foto

„Ich finde keine Schuld an ihm.“

—  Pontius Pilatus römischer Präfekt von Judäa zur Zeit von Jesus Christus -12 - 38 v.Chr

[Bibel Johannes, 18, 38, Luther]
Zugeschrieben

Vegetius Foto

„Wer den Frieden wünscht, bereite den Krieg vor.“

—  Vegetius, buch De re militari

Epitoma rei militaris, III, Vorwort
Original lat.: "Qui desiderat pacem, praeparet bellum."
bekannt geworden in der Form "Si vis pacem, para bellum!" ("Wenn du Frieden willst, rüste zum Krieg!")

Pablo Picasso Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“