„Wenn wir, um im Bereiche der Messung ein Beispiel zu wählen, uns der des Eises zuwenden, so gibt es zwei Hypothesen: Die Masse des als Eis auf dem Planeten gebundenen Wassers kann quasi konstant bleiben, oder es lassen sich Veränderungen beobachten. Veränderungen sind wiederum nach zwei Richtungen hin möglich: Die Vereisung kann, grob gesprochen, zu- oder abnehmen. Wenn wir der Wissenschaft, die sich mit der Messung der Meerestiefen, der Gletscher und Poleismassen beschäftigt, glauben wollen, und es besteht kein Grund, an ihr zu zweifeln, so sind Anzeichen einer Abschmelzung zu beobachten.“

Ähnliche Zitate

Heraklit Foto
Bill Gates Foto
Albert Einstein Foto
Emanuel Geibel Foto

„Und wenn die Noth nicht Eisen bricht, // Das Eisen bricht die Noth.“

—  Emanuel Geibel deutscher Lyriker 1815 - 1884

Kriegslied. Aus: Gedichte. 2. Periode. 17. Auflage. Stuttgart: Cotta, 1867. S. 5.

Søren Kierkegaard Foto
Friedrich Ludwig Jahn Foto

„Der Magnet zieht das Eisen an, das Eisen den Mann, der Mann die Männer, Mannlichkeit die Weiber.“

—  Friedrich Ludwig Jahn deutscher Pädagoge und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung 1778 - 1852

Deutsches Volksthum, S. 318, DTA http://www.deutschestextarchiv.de/jahn_volksthum_1810/348
Deutsches Volksthum (1810)

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Nisargadatta Maharaj Foto
Niccolo Machiavelli Foto
Citát „Sie sehen, aber Sie beobachten nicht.“
Arthur Conan Doyle Foto

„Sie sehen, aber Sie beobachten nicht.“

—  Arthur Conan Doyle britischer Arzt und Schriftsteller 1859 - 1930

Mae West Foto

„Wenn ich zwischen zwei Übeln entscheiden muss, wähle ich das, was ich noch nicht ausprobiert habe.“

—  Mae West US-amerikanische Filmschauspielerin und Drehbuchautorin 1893 - 1980

Klondike Annie, 1936, imdb.com http://www.imdb.com/title/tt0027851/quotes
Original engl.: "Between two evils, I generally like to pick the one I never tried before."

Anaïs Nin Foto
Fritz Perls Foto

„Veränderung ist eine Chance“

—  Fritz Perls Psychiater und Psychotherapeut 1893 - 1970

Aleister Crowley Foto
Aristoteles Foto
Jiddu Krishnamurti Foto

„Wählen Sie zwischen zwei Lösungen immer die großzügigste.“

—  Jiddu Krishnamurti spiritueller Lehrer indisch-brahmanischer Herkunft 1895 - 1986

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Wenn man ein Seher ist, braucht man kein Beobachter zu sein.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 57
Aphorismen

Friedrich Nietzsche Foto
Frank Wedekind Foto

„Wir hatten niemand um uns als einen vertrockneten Haushofmeister und eine zu Eis gefrorene Gouvernante.“

—  Frank Wedekind deutscher Schriftsteller und Schauspieler 1864 - 1918

Die Fürstin Russalka (1897) zitiert nach Gutenberg-DE http://gutenberg.spiegel.de/index.php?id=5&xid=3061&kapitel=4&cHash=1e8031c0fdrussalka
Andere Werke

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x