„In der Spannung zwischen dem Ziel und der Wirklichkeit entdecken wir den Sinn unseres Lebens.“

Werbung

Ähnliche Zitate

Roberto Matta Foto
Francesco Petrarca Foto

„Auf den Gipfel ist das Ziel und das Ende unseres Lebens, auf ihn ist unsere Wallfahrt gerichtet.“

—  Francesco Petrarca italienischer Dichter und Geschichtsschreiber 1304 - 1374
Brief an Francesco Dionigi von Borgo San Sepolcro, zitiert bei www. emmet. de

Werbung
 Aristoteles Foto
Khalil Gibran Foto
Oscar Wilde Foto
Eros Ramazzotti Foto
Christian Morgenstern Foto
Anton Tschechow Foto

„Das Kleinliche und Schattenhafte überwinden, das uns hindert, frei und glücklich zu sein, hierin besteht das Ziel und der Sinn unseres Daseins.“

—  Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904
Der Kirschgarten. In: Ein Lesebuch für unsere Zeit. Dt. von Gudrun und Paul Düwel. Weimar: Thüringer Volksverlag, 1954. S. 415

Friedrich Schlegel Foto

„Künstler ist ein jeder, dem es Ziel und Mitte des Daseyns ist, seinen Sinn zu bilden.“

—  Friedrich Schlegel deutscher Kulturphilosoph, Kritiker, Literaturhistoriker und Übersetzer 1772 - 1829

Arthur Conan Doyle Foto
Barack Obama Foto
Christian Morgenstern Foto

„Spannung ist alles und Entladung. Und höchste Lebensweisheit, seine Spannung immer richtig zu entladen.“

—  Christian Morgenstern deutscher Dichter und Schriftsteller 1871 - 1914
Lebensweisheit 1907. In: Stufen (1922), S. 160

Franz Grillparzer Foto
Anne Frank Foto
Carlos Castaneda Foto
Jean Paul Sartre Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“