„Prometheus ist der vornehmste Heilige und Märtyrer im philosophischen Kalender.“

The Difference Between the Democritean and Epicurean Philosophy of Nature (1841)

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 29. Januar 2021. Geschichte
Karl Marx Foto
Karl Marx151
deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883

Ähnliche Zitate

Jesus von Nazareth Foto

„Christus war der große Märtyrer unseres Geschlechts; durch ihn ist das Märtyrertum unendlich tiefsinnig und heilig geworden.“

—  Jesus von Nazareth Figur aus dem Neuen Testament -7 - 30 v.Chr

Novalis, Fragmente, in: Novalis Schriften, 2. Teil, hg. v. Ludwig Tieck/ Friedrich Schlegel, Verlag G. Reimer, 5. Aufl., Berlin 1837, S. 266

Karl I. von England Foto

„Ich bin der Märtyrer des Volkes.“

—  Karl I. von England König von Schottland, England und Irland 1600 - 1649

Letzte Worte vor seiner Hinrichtung, 30. Januar 1649
Original engl.: "I am the martyr of the people."

Marilyn Monroe Foto

„Die Kalendermacher machen die Kalender, aber Gott macht das Wetter.“

—  Julius Wilhelm Zincgref deutscher Lyriker, Spruchdichter und Herausgeber 1591 - 1635

Variante: Wir machen die Calender, aber Gott machet das Wetter.
Quelle: Apophthegmata
(ein Kalendermacher) - S. 208 Nr. 1236

Francesco de Sanctis Foto

„Auch die Wissenschaft hat ihre Apostel, ihre Märtyrer, ihre Gesetzgeber, ihren Katechismus, und sie dringt überall ein.“

—  Francesco de Sanctis italienischer Literaturhistoriker und -kritiker und Politiker 1817 - 1883

Über die Wissenschaft und das Leben

Isabel Allende Foto
Wilhelm Raabe Foto
Franz von Assisi Foto

„Heilige dich und heilige die Gesellschaft.“

—  Franz von Assisi Ordensgründer und Heiliger der römisch-katholischen Kirche 1182 - 1226

Martin Luther Foto

„Das Vaterunser ist der grösste Märtyrer auf Erden. Denn jedermann plagt's und missbraucht's.“

—  Martin Luther Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546

Eine einfältige Weise zu beten für einen guten Freund. WA 38, 364, 25-27
Andere

Friedrich Hölderlin Foto

„Das Schönste ist auch das Heiligste.“

—  Friedrich Hölderlin, buch Hyperion

Hyperion, I. Band, Zweites Buch / Hyperion an Bellarmin

Jiddu Krishnamurti Foto
Oscar Wilde Foto

„Der einzige Unterschied zwischen dem Heiligen und dem Sünder ist, dass jeder Heilige eine Vergangenheit hat und jeder Sünder eine Zukunft.“

—  Oscar Wilde, Eine Frau ohne Bedeutung

Eine Frau ohne Bedeutung, 3. Akt / Lord Illingworth
Original engl.: "The only difference between the saint and the sinner is that every saint has a past, and every sinner has a future."
Eine Frau ohne Bedeutung - A Woman of No Importance

Ayn Rand Foto
Justinus Kerner Foto

„Alle Philosophie ist wahr, wenn sie zum Heiligen aufstrebt.“

—  Justinus Kerner deutscher Dichter, Arzt und medizinischer Schriftsteller 1786 - 1862

Die Seherin von Prevorst

Otto Erich Hartleben Foto

„Verhüllter Schmerz ist heilig wie der Tod.“

—  Otto Erich Hartleben deutscher Schriftsteller 1864 - 1905

Otto Erich Hartlebens ausgewählte Werke, Erster Band: Gedichte, S. Fischer Verlag, Berlin 1911, S. 106,

Thomas Hobbes Foto

„Die Heiligsprechung der Heiligen ist eine andere Religion der Gentilität.“

—  Thomas Hobbes englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph 1588 - 1679

Angela Merkel Foto

„Nicht jede heilige Kuh kann mit einem Prinzip gerechtfertigt werden.“

—  Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954

Rede im Bundestag, März 2006, sueddeutsche.de http://www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/263/77186/3/
2006

Ähnliche Themen