„Owe der ougenweide
da man nach leidem leide
mit leiderem leide
siht leider ougenweide!“

Themen
leiden
Gottfried von Straßburg Foto
Gottfried von Straßburg18
mittelhochdeutscher Dichter 1180 - 1215
Werbung

Ähnliche Zitate

Jean Jacques Rousseau Foto
Werbung
Émile Michel Cioran Foto
Wolfgang Amadeus Mozart Foto

„Zum Leiden bin ich auserkoren.“

—  Wolfgang Amadeus Mozart Komponist der Wiener Klassik 1756 - 1791

David Lynch Foto

„Du musst ja nicht leiden, um Leid im Film zu zeigen. Du kannst Dinge verstehen.“

—  David Lynch US-amerikanischer Regisseur 1946
sueddeutsche. de, 12. Mai 2006 (Stand: 30. November 2007)

Paulus von Tarsus Foto
Pierre-jean De Béranger Foto
Oswald Spengler Foto

„Leben ist Tun und Leiden. Je wissender der Mensch, desto tiefer sein seelisches Leid.“

—  Oswald Spengler deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936
Urfragen. Fragmente aus dem Nachlass

Werbung
Maurice Blondel Foto

„Es gibt Leiden, derer sind nur die fähig, die ihrer würdig sind.“

—  Maurice Blondel französischer Philosoph 1861 - 1949
Tagebuch vor Gott

Alexander Sergejewitsch Gribojedow Foto

„Verstand bringt Leiden“

—  Alexander Sergejewitsch Gribojedow russischer Diplomat und Dramatiker 1795 - 1829
Titel der gleichnamigen Komödie

„Jeder Mensch wird gebraucht, nur merkt das leider nicht jeder.“

—  Hans Bemmann österreichischer Schriftsteller 1922 - 2003
Stein und Flöte, und das ist noch nicht alles

Hans Christian Andersen Foto

„Wie leide ich vor Sehnsucht! Wäre es doch Weihnachten!“

—  Hans Christian Andersen dänischer Dichter und Schriftsteller 1805 - 1875
Der Tannenbaum. In: Sämmtliche Märchen. Deutsch von Julius Reuscher. 12. verm. Auflage, Volksausgabe. Leipzig: Günther, 1875. S. 3. Internet Archive

Werbung
Friedrich Nietzsche Foto

„Menschen, welche man nicht leiden kann, sucht man sich zu verdächtigen.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
I, Aph. 557

Bob Marley Foto
Émile Michel Cioran Foto