„Aber freilich für diese Zeit, welche das Bild der Sache, die Kopie dem Original, die Vorstellung der Wirklichkeit, den Schein dem Wesen vorzieht … denn heilig ist ihr nur die Illusion, profan aber die Wahrheit.“

The Essence of Christianity (1841)

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte

Ähnliche Zitate

Ludwig Feuerbach Foto
Robert E. Howard Foto
Clive Staples Lewis Foto
Albert Einstein Foto

„Zeit ist eine Illusion.“

—  Albert Einstein theoretischer Physiker 1879 - 1955

Jean Jacques Rousseau Foto
John Barrymore Foto

„Sterben? Ich würde ablehnen, mein Freund. Kein Barrymore würde es zulassen, dass ihm eine solch profane Sache passiert.“

—  John Barrymore US-amerikanischer Schauspieler 1882 - 1942

Letzte Worte, 29. Mai 1942
Original engl.: "Die? I should say not, dear fellow. No Barrymore would allow such a conventional thing to happen to him."

Jean Jacques Rousseau Foto
Pablo Picasso Foto
Haruki Murakami Foto
Isaac Newton Foto
Demokrit Foto

„In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe.“

—  Demokrit griechischer Philosoph

Fragment 117
Original griech.: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια"

Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto
Friedrich Nietzsche Foto
John Henry Newman Foto

„Aus Schatten und Bildern zur Wahrheit.“

—  John Henry Newman britischer Pfarrer und Professor der Theologie in der Kirche von England 1801 - 1890

Grabinschrift seines Grabes bei Radnal, Birmingham, siehe auch: Johannes John: Reclams Zitaten-Lexikon, 2014, Abschnitt 23 bei Wahrheit.
Original lat.: "Ex umbris et imaginibus in veritatem."

Ambrose Bierce Foto
Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto

„Die Wahrheit des Seins ist Wesen“

—  Georg Wilhelm Friedrich Hegel deutscher Philosoph 1770 - 1831

Philosophy of Mind

Konrad Fiedler Foto
Platón Foto

„Zeit ist das Bild der Ewigkeit in Bewegung.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Karl Marx Foto
Thomas von Aquin Foto

Ähnliche Themen