„Wer die Gewalt hat, der hat – Recht; habt Ihr jene nicht, so habt Ihr auch dieses nicht. Ist diese Weisheit so schwer zu erlangen? Seht doch die Gewaltigen und ihr Tun an!“

— Max Stirner, The Ego and His Own

Max Stirner Foto
Max Stirner29
deutscher Philosoph 1806 - 1856
Werbung

Ähnliche Zitate

Jesus von Nazareth Foto

„Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.“

— Jesus von Nazareth Figur aus dem Neuen Testament -2 - 30 v.Chr
Matthäus 5,7

 Novalis Foto

„Weisheit ist Harmonie.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801
Das allgemeine Brouillon, Materialien zur Enzyklopädistik 1798/99, Nr. 202: Sofologie

Werbung
Joseph Goebbels Foto

„Wenn unsere Gegner sagen: ›Ja, wir haben Euch doch früher die [... ] Freiheit der Meinung zugebilligt.‹ Ja, Ihr uns! Das ist doch kein Beweis, daß wir das Euch auch tuen sollen! [... ] Daß Ihr das uns gegeben habt, das ist ja ein Beweis, wie dumm Ihr seid!“

— Joseph Goebbels deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda 1897 - 1945
Rede vom 4. Dezember 1935, zitiert nach: Goebbels-Reden - Band 1: 1932-1939. Hrsg. Helmut Heiber, Droste Verlag, Düsseldorf 1971. S. 272.

Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto

„Wer die Gewalt als seine Methode proklamiert hat, muss die Lüge zu seinem Prinzip machen.“

— Alexander Issajewitsch Solschenizyn russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Literaturnobelpreisträger 1918 - 2008
Dankesrede zur Entgegennahme des Nobelpreises für Literatur, 10. Dezember 1970. nobelprize. org

Klaus Kinski Foto

„ach! wüßtet ihr wie schwer es ist,
wenn man gehängt ist und nicht sterben kann!!“

— Klaus Kinski Deutscher Schauspieler 1926 - 1991
Kinski Spricht Kinski Fieber ; Tagebuch Eines Aussätzigen

Citát „Philosophie ist nichts anderes als Freundschaft mit der Weisheit.“
Dante Alighieri Foto
Paulus von Tarsus Foto

„In Christus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis.“

— Paulus von Tarsus Apostel und Missionar des Urchristentums 5 - 67
Kolosser 2,3, Jahreslosung 2001

Thomas Stearns Eliot Foto
Werbung
Immanuel Kant Foto
John Ronald Reuel Tolkien Foto

„Und derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen.“

— John Ronald Reuel Tolkien britischer Schriftsteller und Philologe, Autor von "Herr der Ringe" 1892 - 1973
(Gandalf zu Saruman, welcher sich daraufhin als Verräter offenbart) Der Herr der Ringe, Band 1 "Die Gefährten", Klett-Cotta, Stuttgart 1979, Zweites Buch, S. 315. Übers.: Margaret Carroux

Citát „Oft steckt auch unter schmutziger Kleidung Weisheit.“
 Cícero Foto

„Oft steckt auch unter schmutziger Kleidung Weisheit.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr
Tusculanae disputationes (Tuskulanische Gespräche) III, XXIII, 56

Kurt Huber Foto

„Ich habe die Überwindung dieser Tyrannis durch die Macht des Geistes verlangt. Durch die Macht des Geistes, nicht durch Gewalt!“

— Kurt Huber deutscher Volksliedforscher, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Volksliedforscher, Mitglied der... 1893 - 1943
Verteidigungsrede vor dem Volksgerichtshof, 19. April 1943; weisse-rose-stiftung. de

Werbung
Citát „Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.“
Isaac Asimov Foto

„Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.“

— Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 1920 - 1992
Tausendjahresplan

Jesus von Nazareth Foto

„Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden.“

— Jesus von Nazareth Figur aus dem Neuen Testament -2 - 30 v.Chr
Matthäus 28,18 (Luther 1912)

Christian Morgenstern Foto

„Spannung ist alles und Entladung. Und höchste Lebensweisheit, seine Spannung immer richtig zu entladen.“

— Christian Morgenstern deutscher Dichter und Schriftsteller 1871 - 1914
Lebensweisheit 1907. In: Stufen (1922), S. 160

Arthur Schopenhauer Foto

„Das Gehirn denkt, wie der Magen verdaut.“

— Arthur Schopenhauer deutscher Philosoph 1788 - 1860
Aphorismen zur Lebensweisheit

Nächster