„Natürlich muss die Wahrheit im Kampf mit der Unwahrheit geschrieben werden und sie darf nicht etwas Allgemeines, Hohes, Vieldeutiges sein. Von dieser allgemeinen, hohen, vieldeutigen Art ist ja gerade die Unwahrheit. Wenn von einem gesagt wird, er hat die Wahrheit gesagt, so haben zunächst einige oder viele oder einer etwas anderes gesagt, eine Lüge oder etwas Allgemeines, aber er hat die Wahrheit gesagt, etwas Praktisches, Tatsächliches, Unleugbares, das, um was es sich handelte.“

Bertolt Brecht Foto
Bertolt Brecht37
Deutscher Dramatiker und Lyriker 1898 - 1956
Werbung

Ähnliche Zitate

Immanuel Kant Foto

„Einen Einzigen, unbedingt ersten, allgemeinen Grundsatze für alle Wahrheiten gibt es nicht.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804
Principiorum primorum cognitionis metaphysicae nova dilucidatio, Prop. I

Karl Kraus Foto

„Sie ist mit einer Lüge in die Ehe getreten. Sie war eine Jungfrau und hat es Ihm nicht gesagt.“

—  Karl Kraus österreichischer Schriftsteller 1874 - 1936
Fackel 256 26; Sprüche und Widersprüche

Werbung

„In Wahrheit, nichts ist unschuldiger als eben dieser Eigennutz, sobald er allgemein ist.“

—  Friedrich Buchholz deutscher Schriftsteller 1768 - 1843
Hermes oder Über die Natur der Gesellschaft mit Blicken in die Zukunft

Helena Petrovna Blavatsky Foto

„Es ist keine Religion (oder Gesetz) höher als die Wahrheit!“

—  Helena Petrovna Blavatsky US-amerikanische Okkultistin und Schriftstellerin deutsch-russischer Herkunft 1831 - 1891
Die Geheimlehre, Leipzig o. J., I, 25

Arthur Schopenhauer Foto
Oswald Spengler Foto

„Genau gesagt, baut nicht diese Schwalbe ihr Nest, sondern die Art tut es in ihr. Das Einzelwesen ist nur Organ des Gesamtwesens.“

—  Oswald Spengler deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936
Urfragen. Fragmente aus dem Nachlass

Albert Einstein Foto
Werbung
Peter Scholl-Latour Foto

„Die Feigheit vor dem Freund ist ja allgemein weit verbreitet.“

—  Peter Scholl-Latour deutsch-französischer Journalist und Publizist 1924 - 2014

Peter Scholl-Latour Foto

„Die Feigheit vor dem Freund ist ja allgemein weit verbreitet.“

—  Peter Scholl-Latour deutsch-französischer Journalist und Publizist 1924 - 2014

Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto
Werbung
Phillip Stanphone Chesterfield Foto
Hans Zehetmair Foto
Johann Heinrich Pestalozzi Foto
Jane Austen Foto
Folgend