„Es gibt zwei Arten von Menschen: intelligente und attraktive Leute wie Sie […] und die sechs Milliarden Idioten, die uns im Weg herumstehen.“

The Dilbert Principle & The Dilbert Future

Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Scott Adams Foto
Scott Adams1
US-amerikanischer Comiczeichner 1957

Ähnliche Zitate

Walter Ludin Foto

„Es gibt Milliarden von Menschen. Warum gibt es so wenig Menschlichkeit?“

—  Walter Ludin Schweizer katholischer Theologe, Kapuziner, Priester, freischaffender Journalist, Redaktor und Buchautor 1945

Quergedanken."

John Locke Foto

„Es gibt zwei Arten von Missbräuchen“

—  John Locke englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung 1632 - 1704

Sahra Wagenknecht Foto

„Sozialismus muss so attraktiv sein, dass man die Leute nicht einmauern muss.“

—  Sahra Wagenknecht deutsche Politikerin (Die Linke), MdB, MdEP und Autorin 1969

über die DDR und die Mauer, sueddeutsche.de http://www.sueddeutsche.de/finanzen/865/300863/text/5/

Jacek Orłowski Foto
Oscar Wilde Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Es gibt zwei Arten, Karriere zu machen: durch das eigene Können oder durch das Nichtkönnen der anderen.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938 - 2022

Treffende Pointen zu Geld und Geist
Treffende Pointen zu Geld und Geist

Samuel Johnson Foto
Anne Frank Foto

„Faulheit mag attraktiv erscheinen, aber Arbeit gibt Zufriedenheit.“

—  Anne Frank Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Max Weber Foto
Martin Luther King III. Foto
Jimmy Wales Foto

„Intelligente Leute arbeiten nicht freiwillig in einer Atmosphäre von Missachtung und Beschimpfungen.“

—  Jimmy Wales Gründer von Wikipedia 1966

SPIEGEL ONLINE http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,335301,00.html, 7. Januar 2005

Citát „Der Hund ist der sechste Sinn des Menschen.“
Friedrich Hebbel Foto

„Der Hund ist der sechste Sinn des Menschen.“

—  Friedrich Hebbel deutscher Dramatiker und Lyriker 1813 - 1863

Albert Einstein Foto
Steve Jobs Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Frantz Fanon Foto

„Es gibt zu viele Idioten auf dieser Welt. Und da ich das gesagt habe, habe ich die Bürde es zu beweisen.“

—  Frantz Fanon französischer Schriftsteller und Vordenker der Entkolonialisierung 1925 - 1961

Robin Williams Foto
Gerhard Bronner Foto

„Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi.“

—  Gerhard Bronner österreichischer Komponist, Autor, Musiker und Kabarettist 1922 - 2007

bei der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Gunskirchen, 7. Mai 2005, schulen.eduhi.at http://schulen.eduhi.at/hsgunskirchen/bronner_rede.htm

Ähnliche Themen