„Sozialismus muss so attraktiv sein, dass man die Leute nicht einmauern muss.“

— Sahra Wagenknecht, über die DDR und die Mauer, sueddeutsche. de

Sahra Wagenknecht Foto
Sahra Wagenknecht13
deutsche Politikerin (Die Linke), MdB, MdEP und Autorin 1969
Werbung

Ähnliche Zitate

Sahra Wagenknecht Foto

„Für mich ist Sozialismus Voraussetzung für Demokratie.“

— Sahra Wagenknecht deutsche Politikerin (Die Linke), MdB, MdEP und Autorin 1969
Interview, 17. Juni 2001, welt. de

Hannah Arendt Foto

„Die Alternative Kapitalismus-Sozialismus ist keine wirkliche Alternative. Dies sind gleiche Brüder mit ungleichen Kappen.“

— Hannah Arendt US-amerikanische Politologin und Philosophin deutscher Herkunft 1906 - 1975
Macht und Gewalt, S. 119

Werbung
Ernst Thälmann Foto

„Sozialismus nennt man einen ungeheuren Aufwand zum Wohle der Menschheit, welcher sich selbst so restlos konsumiert, daß am Ende tatsächlich Jeder Alles, nämlich das übrig gebliebene Nichts hat.“

— Heimito von Doderer österreichischer Schriftsteller 1896 - 1966
Repertorium: ein Begreifbuch von höheren und niederen Lebens-Sachen. Ausgabe 2, Verlag C. H. Beck, 1996, ISBN 978-3-40639-258-0, S. 231. DER SPIEGEL 24. Feb.1965

 Sting Foto
Jimmy Wales Foto
François Lelord Foto

„Viele Leute denken, daß Glück bedeutet, reicher und mächtiger zu sein.“

— François Lelord französischer Psychiater und Schriftsteller 1953
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6

George Orwell Foto

„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“

— George Orwell britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950
aus dem Nachwort zu "Animal Farm: A Fairy Story", 1945

Werbung
Ayn Rand Foto
 Marie Antoinette Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Desmond Tutu Foto
Werbung
Thomas Bernhard Foto
Karl Marx Foto

„Alles, was ich weiß, ist, dass ich kein 'Marxist' bin.“

— Karl Marx deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883
zugeschrieben von Friedrich Engels, in Bezugnahme auf französische Marxisten, Brief von Engels an Konrad Schmidt, 1890, MEW 37, 436

Oliver Kahn Foto

„Ich glaube nicht, dass ich den Zuschauern viel Spaß vermittelt habe.“

— Oliver Kahn ehemaliger deutscher Fussballspieler 1969
Resumee seiner Zeit als aktiver Fußballspieler, Süddeutsche Zeitung Magazin Nr, 19/2008 vom 9. Mai 2008, S.9

 Sophokles Foto

„Man muss vergessen, dass Mühe für die Eltern Mühe ist.“

—  Sophokles klassischer griechischer Dichter -497 - -406 v.Chr
Ödipus auf Kolonos, 501 / Ismene

Nächster