„Er legte sich zurück, bedeckte die Augen mit einem Arm und versuchte, sich an seine Wut zu klammern, denn mit dieser Wut fühlte er sich tapfer. Ein tapferer Mann konnte denken. Ein Feigling nicht.“

—  Stephen King, buch Sie

Misery

Letzte Aktualisierung 27. September 2020. Geschichte
Stephen King Foto
Stephen King248
US-amerikanischer Schriftsteller 1947

Ähnliche Zitate

Ralph Waldo Emerson Foto
Hannibal Barkas Foto

„Ihr müßt tapfere Männer sein, alle Auswege zwischen Sieg und Tod sind versperrt.“

—  Hannibal Barkas karthagischer Feldherr -247 - -183 v.Chr

vor dem Gefecht am Ticinus 218 v.Chr zu seinen Soldaten, gemäß Titus Livius "ab urbe condita", Buch 21, 44
Original lat.: "Vobis necesse est fortibus viris esse et, omnibus inter victoriam mortem[q]ue certa desperatione abruptis."

Anastasius Grün Foto

„Sieh tapfer in des Lasters Auge, // Daß Muth dein Herz zum Kampfe sauge!“

—  Anastasius Grün österreichischer Dichter und Politiker 1806 - 1876

Heimkehr und Einzug, 2. Die Fürstenburg. In: Pfaff vom Kahlenberg, Weidmannsche Buchhandlung, Leipzig 1850, S. 241,

Lewis Carroll Foto
Niccolo Machiavelli Foto

„Disziplin im Krieg zählt mehr als Wut.“

—  Niccolo Machiavelli florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527

Frank Sinatra Foto

„Die Hölle hat keine Wut wie ein Betrüger mit einem literarischen Agenten.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Sunzi Foto

„Der Kern des Staates besteht aus Wut und Gier.“

—  Sunzi chinesischer General und Militärstratege -543 - -495 v.Chr

Dylan Thomas Foto
Terry Pratchett Foto
William Shakespeare Foto
Gilbert Keith Chesterton Foto
René Descartes Foto
Stephen King Foto
Charles Darwin Foto
René Descartes Foto
Yuval Harari Foto
Tupac Shakur Foto

Ähnliche Themen