„Sehr angenehm, der Sex. Es ist einer der Vorteile des Älterwerdens: er wird besser. Sinnlichkeit und Begierde nehmen zu.“

—  Carla Bruni, bei Stefanie Rosenkranz: Carla Bruni - Madame Pompadour. Stern Nr. 30/2008 vom 17. Juli 2008, S. 148, stern. de
Carla Bruni Foto
Carla Bruni3
italienische Musikerin und Fotomodell 1967
Werbung

Ähnliche Zitate

 Sting Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Man liebt zuletzt seine Begierde, und nicht das Begehrte.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
Beyond Good and Evil

Werbung
Bonifatius VIII. Foto

„Wer schweigt, scheint zuzustimmen.“

—  Bonifatius VIII. 193. Papst der Katholischen Kirche
Liber sextus decretalium 5,12,43

 Janosch Foto

„Älterwerden ist die bessere Hälfte des Lebens.“

—  Janosch deutscher Kinderbuchautor, Zeichner und Schriftsteller 1931
Gespräch zum 75. Geburtstag, Allgemeine Zeitung, 9. März 2006

„Warum es von Vorteil ist, Worte auf die Goldwaage zu legen? Damit man sie von Blech unterscheiden kann.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Treffende Pointen zu Geld und Geist

Ludwig Börne Foto

„Es ist nichts angenehmer als aus einem Übel, das uns begegnet, seinen Vorteil zu ziehen.“

—  Ludwig Börne deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker 1786 - 1837
Das Staatspapier des Herzens. Fragmente und Aphorismen. Hg. von Werner Ehrenforth. Köln: Bund-Verlag, 1987. ISBN 3-7663-3036-5. gutenberg. de

Ambrose Bierce Foto

„Abdanken bedeutet, einen Vorteil um eines größeren Vorteils aufzugeben.“

—  Ambrose Bierce US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 1842 - 1913
Des Teufels Wörterbuch, Gesellschaftskritisches Wörterbuch eines Zynikers

George Mikes Foto

„Die Kontinentaleuropäer haben Sex; die Engländer haben Wärmflaschen.“

—  George Mikes britischer Schriftsteller ungarischer Herkunft 1912 - 1987
How to be an Alien. London 1946, 33. Auflage 1966, S. 29. Übersetzung: Wikiquote

Werbung
Otto Weininger Foto

„W ist nichts als Sexualität, M ist sexuell und noch etwas darüber.“

—  Otto Weininger österreichischer Philosoph 1880 - 1903
"Geschlecht und Charakter", MSB Matthes&Seitz, Berlin 1997, ISBN 9783882213126, S.113

Götz George Foto

„Schwuler Heini.“

—  Götz George deutscher Schauspieler 1938
»Wetten, dass … ?« vom 22. Februar 1992 im ZDF, über Rosa von Praunheim, nachdem dieser George fälschlicherweise als homosexuell geoutet hatte.

Aldous Huxley Foto
Werbung
Stefan Hölscher Foto
Max Weber Foto

„Der große Vorteil des Kapitalismus ist, dass er den Eigennutz diszipliniert.“

—  Max Weber deutscher Soziologe, Jurist, National- und Sozialökonom 1864 - 1920

Johann Gottfried Herder Foto

„Der kluge Mann sucht alles zu seinem Vorteil anzuwenden.“

—  Johann Gottfried Herder deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der Weimarer Klassik 1744 - 1803
Palmblätter 4

Jean de La Bruyere Foto

„Dem, der sich mit Geduld wappnet, liegen keine Vorteile zu fern.“

—  Jean de La Bruyere französischer Schriftsteller 1645 - 1696
Die Charaktere

Folgend