„Wenn Du die Kunst beherrschst, ein freier Mensch zu sein, hast Du ein Ziel und kümmerst Dich nicht darum, ob Du es jemals erreichen wirst. Denn in der [Freiheit ist der Weg das Ziel. Allerdings nur, wenn Du nie aufhörst, Deinen Weg zu gehen.“

DIE EGOISTEN-BIBEL; Anleitung fürs Leben, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knauer Nachf. München, TB Ausgabe 2002, ISBN 3-426-82327-6, 14. S. 145.

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 4. Mai 2021. Geschichte
Josef Kirschner Foto
Josef Kirschner3
österreichischer Journalist 1931 - 2016

Ähnliche Zitate

David McNally Foto
Jean Paul Sartre Foto
Martin Luther King Foto
Georges Braque Foto

„Nicht das Ziel ist wichtig, sondern die Mittel es zu erreichen.“

—  Georges Braque französischer Maler 1882 - 1963

Der Tag und die Nacht, Aufzeichnungen

Sophie Mereau Foto
Gustav Landauer Foto

„ein Ziel läßt sich nur erreichen, wenn das Mittel schon in der Farbe dieses Zieles gefärbt ist. Nie kommt man durch Gewalt zur Gewaltlosigkeit.“

—  Gustav Landauer Theoretiker und Aktivist des Anarchismus in Deutschland 1870 - 1919

Anarchistische Gedanken über Anarchismus. In: Die Zukunft, Hrsg. Maximilian Harden, 37. Band, Berlin, 26. Oktober 1901, S. 136,

Nick Vujicic Foto
Nelson Mandela Foto

„Die Befreiung von der Unterdrückung ist ein Menschenrecht und das höchste Ziel jedes freien Menschen.“

—  Nelson Mandela Präsident von Südafrika 1918 - 2013

"No Easy Walk to Freedom", Rede auf dem ANC-Kongress, 21. September 1953, anc.org.za http://www.anc.org.za/ancdocs/history/mandela/1950s/sp530921.html
Original engl.: "To overthrow oppression has been sanctioned by humanity and is the highest aspiration of every free man."

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Oscar Wilde Foto

„Das Ziel der Kunst ist es, einfach eine Stimmung zu erzeugen.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Kritiker als Künstler, Szene 2 / Gilbert
Original engl.: "The aim of art is simply to create a mood."
Der Kritiker als Künstler - The Critic As Artist

Helmuth Karl Bernhard von Moltke Foto

„Einfaches Handeln folgerecht durchgeführt wird am sichersten das Ziel erreichen.“

—  Helmuth Karl Bernhard von Moltke preußischer Generalfeldmarschall und Chef des Generalstabes 1800 - 1891

Verordnungen für die höheren Truppenführer vom 24. Juni 1869. In: Militārische Werke, Band 2, Teil 2. Mittler & Sohn Berlin 1900. S. 171

LeBron James Foto
Petra Kelly Foto

„Ein gerechtes Ziel lässt sich nicht mit ungerechten Mitteln erreichen.“

—  Petra Kelly deutsche Politikerin (Die Grünen), MdB, Friedensaktivistin und Gründungsmitglied der Partei Die Grünen 1947 - 1992

Vortrag bei der Gandhi Foundation in London, 1988. Volltext der Rede bei lebenshaus-alb.de http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/001677.html

Simone de Beauvoir Foto
Andrzej Sapkowski Foto
Wassily Kandinsky Foto
Emil Zátopek Foto
Thomas von Aquin Foto

„Gott und was in Gott ist, hat nicht ein Ziel, sondern ist das Ziel.“

—  Thomas von Aquin dominikanischer Philosoph und Theologe 1225 - 1274

"Über die Macht Gottes"

Ähnliche Themen