„Eine große Liebe bewährt sich doch gerade in der Krise. »La Grande Boucle« bleibt eine der populärsten Sportveranstaltungen der Welt.“

—  Patrick Merle, über die Tour de France, Interview, 26. Juni 2006, rhein-main. net
Werbung

Ähnliche Zitate

Marcel Reich-Ranicki Foto
Gioacchino Rossini Foto

„Furore in Grande!“

—  Gioacchino Rossini italienischer Komponist 1792 - 1868
nach dem Premierenerfolg von "La scala di seta", 1812

Werbung
Erich Fried Foto

„Wer will // daß die Welt // so bleibt // wie sie ist // der will nicht // daß sie bleibt“

—  Erich Fried österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist 1921 - 1988
Status quo (zur Zeit des Wettrüstens), in: Lebensschatten, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1981. S. 93 ISBN 3-0831-0111-5

Carl Gustav Jung Foto
Nina Ruge Foto
Franz Joseph I. von Österreich Foto

„Mir bleibt doch gar nichts erspart auf dieser Welt!“

—  Franz Joseph I. von Österreich Kaiser von Österreich und König von Ungarn 1830 - 1916
am 10. September 1898, als man ihm telegraphisch den Tod der Kaiserin Elisabeth mitteilte, die infolge eines Attentats gestorben war. 1867 war sein Bruder Maximilian in Mexiko hingerichtet worden, 1889 beging sein Sohn Kronprinz Rudolf Suizid. Karl Kraus, Mechtilde Lichnowsky, Friedrich Pfäfflin, Eva Dambacher, Volker Kahmen: "Verehrte Fürstin" (Marbacher Kataloge. Beiheft), Wallstein Verlag, 2001, S. 243

Anne Frank Foto
Werbung
Josef Ackermann Foto

„Ich würde mich schämen, wenn wir in der Krise Staatsgeld annehmen würden.“

—  Josef Ackermann Schweizer Manager (Deutsche Bank) 1948
Bericht bei "Spiegel Online", 18. Oktober 2008, spiegel. de

Pearl S.  Buck Foto
Ludwig Tieck Foto

„Die Liebe wintert nicht;
Nein! nein!
Ist und bleibt Fruhlingesschein.“

—  Ludwig Tieck deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer der Romantik 1773 - 1853

Werbung

„Die kapitalistischen Krisen sind zyklisch, die sozialistischen permanent.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Treffende Pointen zu Geld und Geist

„Bedeutende Erfolge sind auch die Ergebnisse überwundener Krisen.“

—  Hans Arndt österreichischer Architekt, Zivilingenieur und Konsulent für Hochbau 1904 - 1971
Im Visier, Leuchtspuren, Albert Langen und Georg Müller Verlag München, 1959,

Friedrich Rückert Foto

„Fertig bin ich allenfalls // Mit der Welt nun hier auf Erden, // Und nichts bleibt mir übrig, als // Fertig mit mir selbst zu werden.“

—  Friedrich Rückert deutscher Dichter, Übersetzer und Orientalist 1788 - 1866
Lieder und Sprüche (Frankfurt/Main 1867), S. 85

Folgend