„Wer aber seine Krankheit nicht offenbart, kann auch kaum Heilung davon finden. Die Liebe ist eine Wunde im Inneren und tritt keineswegs nach außen in Erscheinung. Sie ist eine Krankheit, die deshalb lang anhält, weil sie von der Natur kommt.“

Die Lais / Guigemar Zeile 481-486
Lais, Guigemar
Original: "Mes ki ne mustre s'enferté // a peine puet aveir santé. // Amurs est plaie dedenz cors // e si ne piert nïent defors; // ceo est uns mals ki lunges tient, // pur ceo que de nature vient." - Die Lais der Marie de France, hrsg. von Karl Warnke. Mit vergleichenden Anmerkungen von Reinhold Köhler. S. 24 books.google.de http://books.google.de/books?id=L9uJ5LjsWKcC&pg=PA24

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte

Ähnliche Zitate

Otto Pötter Foto
Paracelsus Foto
Paracelsus Foto
Freddie Mercury Foto
Aulus Persius Flaccus Foto
Khalil Gibran Foto
Charles Bukowski Foto
Francis Picabia Foto

„jede Überzeugung ist eine Krankheit“

—  Francis Picabia kubanischer Schriftsteller, Maler, Grafiker 1879 - 1953

Ausstellungskatalog Zürich. DuMont 1984, S. 10 books.google https://books.google.de/books?id=xDtQAAAAMAAJ&q=%C3%BCberzeugung
"toute conviction est une maladie"

Aristoteles Foto
Karl Heinrich Waggerl Foto
Jean Racine Foto

„Ohne Geld ist die Ehre nur eine Krankheit.“

—  Jean Racine Autor der französischen Klassik 1639 - 1699

Les plaideurs I,1
Original franz.: "Mais sans argent l'honneur n'est qu'une maladie."

Joseph Roth Foto

„Die gefährlichste aller Krankheiten ist die Frau“

—  Joseph Roth österreichischer Schriftsteller und Journalist 1894 - 1939

Meistererzählungen

Francis Bacon Foto

„Das Heilmittel ist schlimmer als die Krankheit.“

—  Francis Bacon englischer Philosoph, Staatsmann und Naturwissenschaftler 1561 - 1626

Über Aufstände

Michel De Montaigne Foto
Freddie Mercury Foto
Albert Camus Foto

„Krankheit ist der furchterregendste Tyrann.“

—  Albert Camus französischer Schriftsteller und Philosoph 1913 - 1960

Ferdinando Galiani Foto

Ähnliche Themen