„Heute gibt es viele, die das Gute für schlecht, das Minderwertige hingegen für gut halten. Diese Leute helfen nicht, sie hindern vielmehr.“

Tristan

Letzte Aktualisierung 28. Dezember 2020. Geschichte
Gottfried von Straßburg Foto
Gottfried von Straßburg18
mittelhochdeutscher Dichter 1180 - 1215
Bearbeiten

Ähnliche Zitate

Clive Staples Lewis Foto
Milan Kundera Foto
David Benioff Foto
William Shakespeare Foto

„Es gibt nichts Gutes oder Schlechtes, aber das Denken macht es so.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

Terenz Foto

„Heutzutage gibt es Belohnungen für die, die Gutes schlecht machen.“

—  Terenz, Phormio

Phormio, 771, Akt V / Demipho
Original lat.: "Is nunc praemiumst(praemium est) qui recta prava faciunt."

„Bis Vierzig halten viele das Sterben für eine schlechte Angewohnheit der alten Leute, die sie selbst nichts angeht.“

—  Oswald Bumke deutscher Psychiater und Neurologe 1877 - 1950

Brief an den Sohn an der Front, Weihnachten 1943

Marie de Sevigné Foto
Marie Antoinette Foto

„Es sind heute viele Leute in Versailles“

—  Marie Antoinette Erzherzogin von Österreich 1755 - 1793

einzige Worte, die M. A. je an die Mätresse ihres Schwiegervaters, Madame Dubarry, richtete
« Il y a bien du monde aujourd’hui à Versailles. » - Pierre de Nolhac: Marie-Antoinette et Madame du Barry (1896) fr:wikisource
Zugeschrieben

Petrus Abaelardus Foto

„Es gibt nichts Besseres als eine gute Frau, nichts Schlimmeres als eine schlechte.“

—  Petrus Abaelardus Philosoph des Mittelalters und Vertreter der Frühscholastik 1079 - 1142

Monita ad Astralabium
Monita ad Astralabium

Jean de La Bruyere Foto
Kase.O Foto
Citát „Gute Leute trinken gutes Bier.“
Hunter S. Thompson Foto

„Gute Leute trinken gutes Bier.“

—  Hunter S. Thompson US-amerikanischer Schriftsteller und Reporter 1937 - 2005

Abraham Lincoln Foto
Johann Heinrich Pestalozzi Foto
Plautus Foto

„Einem Schlechten Gutes tun ist ebenso gefährlich wie einem Guten Schlechtes tun.“

—  Plautus, Poenulus

Poenulus (Der junge Punier), 633f, III.iii / Der Advokat
Original lat.: "Malo bene facere tantundemst(tantundem est) periculum quantum bono male facere."

Miguel de Cervantes Foto
Miguel de Cervantes Foto
Stephen King Foto
Frank Zander Foto

„Wenn man früher einen guten Song hatte, wusste man: Der verkauft sich auch. Heute ist das anders. Ob ein Song gut ist, interessiert die Plattenfirmen nicht. Was sie wollen, sind Künstler, die die Hosen runterlassen und den Leuten ins Gesicht rotzen.“

—  Frank Zander deutscher Musiker und Fernsehmoderator 1942

Stern Nr. 2/2009 vom 2. Januar 2009, S. 130, www.stern.de http://www.stern.de/lifestyle/leute/was-macht-eigentlich-frank-zander-650579.html

Ähnliche Themen