„Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“

—  Konrad Zuse, Hersfelder Zeitung Nr. 212, 12. September 2005
Konrad Zuse Foto
Konrad Zuse4
deutscher Informatiker und Bauingenieur 1910 - 1995
Werbung

Ähnliche Zitate

Jürgen Rüttgers Foto

„Statt Inder an die Computer müssen unsere Kinder an die Computer.“

—  Jürgen Rüttgers deutscher Politiker, MdL, MdB 1951
Interview der Nachrichtenagentur AP, veröffentlicht in der WAZ vom 8. März 2000, anlässlich des Wahlkampfs in Nordrhein-Westfalen, 2000

Norbert Wiener Foto
Werbung

„Wenn der Computer wirklich alles kann, dann kann er mich mal. Kreuzweise.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Treffende Pointen zu Geld und Geist

Isaac Asimov Foto

„Ich habe keine Angst vor Computern. Ich habe Angst vor ihrem Mangel.“

—  Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 1920 - 1992

 Michelangelo Foto
Fidel Castro Foto
Baruch Spinoza Foto

„Die Tugend des freien Menschen zeigt sich ebenso groß im Vermeiden wie im Überwinden von Gefahren.“

—  Baruch Spinoza niederländischer Philosoph des Rationalismus 1632 - 1677
Ethik, Buch IV, "Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte", Lehrsatz 69

Jean Racine Foto

„Durch Gefahren setzt ein großes Herz sich durch.“

—  Jean Racine Autor der französischen Klassik 1639 - 1699
Andromaque III,1

Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk Foto

„Mir scheint die Gefahr, daß die Bundesrepublik Deutschland den Dummköpfen anheimfällt, größer zu sein als die Gefahr des Radikalismus.“

—  Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk deutscher Jurist, konservativer Politiker, Reichsfinanzminister 1887 - 1977
"Lutz Graf Schwerin von Krosigk Memoiren", Stuttgart: Seewald, 1977, Seite 325, ISBN 3 512 00468 7

„Ohne konkrete Symbole ist der Computer bloß ein Haufen Schrott.“

—  Neil Postman US-amerikanischer Medienwissenschaftler und Sachbuch-Autor 1931 - 2003
Das Technopol: die Macht der Technologien und die Entmündigung der Gesellschaft, S. 123. Übersetzer: Reinhard Kaiser. Frankfurt am Main, 1992. ISBN 3-10-062413-0

„Computer-Muffel werden als die Analphabeten des 21. Jahrhunderts gelten.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Markus M. Ronner Zitate-Lexikon

Wau Holland Foto
Edsger Wybe Dijkstra Foto
Xerxes I. Foto

„Große Dinge sind immer mit großen Gefahren verknüpft.“

—  Xerxes I. persischer Großkönig -519 - -475 v.Chr
Überliefert von Herodot, Historien (Book 7, Ch. 50)

„Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus bräuchte.“

—  Ken Olsen US-amerikanischer Ingenieur und Gründer von DEC 1926 - 2011
1977, in Bezug auf die damals verbreiteten Großrechner