„Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile.“

—  Rudolf Steiner, Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten: Die Einweihung, Abschnitt "Die Bedingungen zur Geheimhaltung" (GA 10)
Rudolf Steiner Foto
Rudolf Steiner30
österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller un... 1861 - 1925
Werbung

Ähnliche Zitate

Immanuel Kant Foto
Karl Emil Franzos Foto
Werbung
Paulo Coelho Foto

„Aber warum muss man immer verstehen wollen, dass etwas so ist, wie es ist?“

—  Paulo Coelho brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor 1947
Adultery

François de La  Rochefoucauld Foto
Claude Monet Foto
Leo Tolstoi Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto
Werbung
Oscar Wilde Foto
Elizabeth Kostova Foto
Arthur Conan Doyle Foto
Oscar Wilde Foto
Werbung
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Sophie Tieck Foto
Richard Dawkins Foto

„Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen.“

—  Richard Dawkins Britischer Zoologe, Biologe und Autor 1941
Der Gotteswahn. Ullstein Verlag, 2007, ISBN 3550086881. Übersetzer: Sebastian Vogel. Vorderseite Schutzumschlag

Oscar Wilde Foto
Folgend