„So kommt es, daß du weniger vom morgigen Tag abhängig bist, wenn du den heutigen in die Hand nimmst.“

— Seneca d.J., Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), I, I, 2
Themen
hand, tag, brief, ad, moral
Seneca d.J. Foto
Seneca d.J.74
römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr
Werbung

Ähnliche Zitate

Emily Dickinson Foto
Ferdinand Freiligrath Foto

„Heut' ballt man nur die Hände, man faltet sie nicht mehr.“

— Ferdinand Freiligrath deutscher Lyriker, Dichter und Übersetzer 1810 - 1876
Wien. Aus: Werke in sechs Teilen. hrsg. von Julius Schwering, Berlin u. a.: Bong,. S. 133

Werbung
Terry Pratchett Foto

„Bugrit! Millennium Hand and Shrimp“

— Terry Pratchett englischer Fantasy-Schriftsteller 1948 - 2015

Friedrich Schiller Foto
Paul Celan Foto

„Wie
faßten wir uns
an — an mit
diesen
Händen?“

— Paul Celan deutschsprachiger Lyriker 1920 - 1970
Poems of Paul Celan

Seneca d.J. Foto

„Verpfuschte Tage soll man vorüberschlafen.“

— Friedrich Torberg österreichischer Schriftsteller und Journalist 1908 - 1979
Der Schüler Gerber, S. 18

Werbung

„Was du vergisst, geht nicht verloren, Es schläft nur, um eines Tages wieder zu erwachen.“

— Hans Bemmann österreichischer Schriftsteller 1922 - 2003
Stein und Flöte. Und das ist noch nicht alles

Indíra Gándhí Foto

„Mit einer geballten Faust werden Sie Ihre Hand nicht ändern.“

— Indíra Gándhí Premierministerin Indiens 1917 - 1984

Original: You cannot shake hands with a clenched fist.
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Hand, die samstags ihren Besen führt, // Wird sonntags dich am besten karessieren (liebkosen).“

— Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust I, Vers 844 f. / Erster (Schüler)

Friedrich Schiller Foto

„Was Hände bauten, können Hände stürzen.“

— Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Wilhelm Tell I,3 / Tell

Werbung
Friedrich Schiller Foto

„Der Menschheit Würde ist in eure Hand gegeben, // Bewahret sie!“

— Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Die Künstler

Franz Schmidberger Foto
Lukas Podolski Foto

„Ich habe schon viele Hände gebrochen.“

— Lukas Podolski deutscher Fußballspieler polnischer Abstammung 1985
über seinen harten Schuss, Kölnische Rundschau, 8. September 2005

William Shakespeare Foto

„Je weniger eine Hand verrichtet, desto zarter ist ihr Gefühl.“

— William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
5. Akt, 1. Szene / Hamlet

Nächster