„Denn wem sich der Mensch widmet, zu dem gelangt er nach dem Tode.“

—  Wilhelm Von Humboldt, S.22. VIII.13. IX.25. XVI.19.
Wilhelm Von Humboldt Foto
Wilhelm Von Humboldt17
deutscher Gelehrter, Staatsmann und Begründer der Universit… 1767 - 1835
Werbung

Ähnliche Zitate

Winston Churchill Foto
Oscar Wilde Foto

„Der Mensch schuftet sich zu Tode, um zu Besitz zu gelangen.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Der Sozialismus und die Seele des Menschen

Werbung
Carson McCullers Foto
 Heraklit Foto
 Heraklit Foto
Baruch Spinoza Foto

„Über nichts denkt der freie Mensch weniger nach als über den Tod.“

—  Baruch Spinoza niederländischer Philosoph des Rationalismus 1632 - 1677
Ethik, Buch IV, "Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte", Lehrsatz 67

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Paulus von Tarsus Foto
Charles de Montesquieu Foto
Michael Ende Foto
Niccolo Machiavelli Foto
Oscar Wilde Foto

„Meine eigenen Angelegenheiten langweilen mich immer zu Tode; ich bevorzuge die anderer Menschen.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Lady Windermeres Fächer, 3. Akt / Cecil Graham

Friedrich Schlegel Foto
 Seneca d.J. Foto

„Nicht den Tod fürchten wir, sondern die Vorstellung des Todes.“

—  Seneca d.J. römischer Philosoph -4 - 65 v.Chr
Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), IV, XXX

Jim Morrison Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“