„Schwarzarbeit: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen, die Steuer zu betrügen.“

—  Gerhard Uhlenbruck, Der Klügere gibt nicht nach, S. 32
Werbung

Ähnliche Zitate

Friedrich von Hagedorn Foto

„Nichts gibt ein größeres Vergnügen, // Als den Betrüger zu betrügen.“

—  Friedrich von Hagedorn deutscher Dichter 1708 - 1754
Der Wolf und das Pferd. Aus: Sämmtliche poetische Werke. Leipzig: Reclam, o. J. S. 106.

 Voltaire Foto

„Arbeit ist häufig der Vater des Vergnügens.“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778

Werbung
Alexander Issajewitsch Solschenizyn Foto

„Ich habe mich immer mit Vergnügen der Arbeit hingegeben, der Arbeit und dem Kampf.“

—  Alexander Issajewitsch Solschenizyn russischer Schriftsteller, Dramatiker, Historiker und Literaturnobelpreisträger 1918 - 2008
Spiegel Nr.30/2007 vom 23. Juli 2007, S. 96

Marlene Dietrich Foto

„Die Arbeit beim Film war für mich nie ein Vergnügen.“

—  Marlene Dietrich deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 1901 - 1992

Victor Hugo Foto

„Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen.“

—  Victor Hugo französischer Poet und Autor 1802 - 1885
Die Elenden Band 4, Buch 2, Ka

Friedrich Engels Foto

„Aller Mehrwert - wie er sich auch verteile, als Gewinn des Kapitalisten, Grundrente, Steuer etc. - ist unbezahlte Arbeit.“

—  Friedrich Engels deutscher Politiker, Unternehmer, Philosoph und Militärhistoriker 1820 - 1895
Rheinische Zeitung 12. Oktober 1867; nach Karl Marx, Das Kapital I, 16

H. P. Lovecraft Foto
Mark Twain Foto

„Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.“

—  Mark Twain US-amerikanischer Schriftsteller 1835 - 1910
A Connecticut Yankee in King Arthur's Court, Kap. XXVIII.

Georg Kreisler Foto

„Zahl deine Steuer, denn Waffen sind teuer.“

—  Georg Kreisler US-amerikanischer Kabarettist, Komponist, Regisseur und Schriftsteller österreichischer Herkunft 1922 - 2011
Lied: Nicht genug, LP: "Wo der Pfeffer wächst", 1981 Preiser Records; AKM WNr.: 1210260

Gotthold Ephraim Lessing Foto
Franz Schmidberger Foto
Dolly Parton Foto

„Wir können den Wind nicht steuern, aber wir können die Segel anpassen.“

—  Dolly Parton US-amerikanische Country-Sängerin und Schauspielerin 1946

Pierre-Marc-Gaston de Lévis Foto

„Die Kritik ist eine Steuer, die der Neid dem Talent auferlegt.“

—  Pierre-Marc-Gaston de Lévis französischer Politiker und Schriftsteller 1764 - 1830
Maximes et réflexions

Benjamin Franklin Foto

„Nichts in dieser Welt ist sicher, außer dem Tod und den Steuern.“

—  Benjamin Franklin amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann 1706 - 1790
Letter to Jean-Baptiste Leroy, 13. November 1789

Stefan Hölscher Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“