„Wenn Seufzer die Welt verbessern könnten, sie wäre längst keiner Verbesserung mehr fähig.“

Der Hungerpastor 22. Kapitel

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Wilhelm Raabe Foto
Wilhelm Raabe30
deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Ähnliche Zitate

Wilhelm Raabe Foto

„Ach, wenn Seufzer die Welt verbessern könnten, sie wäre längst keiner Verbesserung mehr fähig.“

—  Wilhelm Raabe deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Der Hungerpastor, 22. Kapitel, S. 486, ,
Der Hungerpastor (1863)

Gertrude Stein Foto

„Die ganze Welt kann weinen, aber nicht die ganze Welt kann seufzen. Seufzen ist extra.“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Friedrich Schiller Foto

„Die Welt wird alt und wird wieder jung, // Doch der Mensch hofft immer Verbesserung!“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805

Hoffnung
Gedichte und Balladen, An die Freude (1785), Andere Gedichte und Balladen

Juliette Gréco Foto

„Wer nicht zur Liebe und zur Achtung des anderen fähig ist, hat auf der Welt nichts verloren.“

—  Juliette Gréco französische Chansonsängerin und Schauspielerin 1927

DER SPIEGEL, 47/2003

Anne Frank Foto
Emil Zátopek Foto

„Eine Woche lang konnte ich mich nicht mehr bewegen, so sehr hat mich dieses Rennen zermürbt. Aber es war die wohltuendste Erschöpfung, die ich je erlebt hab.“

—  Emil Zátopek tschechischer Langstreckenläufer 1922 - 2000

Quicksilver: The Mercurial Emil Zátopek. Globerunner Productions 2016, S. 99.

Karl Marx Foto

„Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist. Sie ist das Opium des Volkes.“

—  Karl Marx, buch Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie

Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung. MEW 1, S. 378 http://www.mlwerke.de/me/me01/me01_378.htm#S378, 1844
Deutsch-Französische Jahrbücher (1844), Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung (1844)

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Yogi Berra Foto

„Wenn die Welt perfekt wäre, wäre sie es nicht!“

—  Yogi Berra US-amerikanischer Baseballspieler und Manager 1925 - 2015

Anne Frank Foto
Anne Frank Foto
Jostein Gaarder Foto
Florence Nightingale Foto
Wolfram von Eschenbach Foto

„Jugend hat viel Herrlichkeit, // Alter Seufzen viel und Leid.“

—  Wolfram von Eschenbach deutscher Dichter und Minnesänger 1170 - 1220

Original: "jugent hât vil werdekeit, // daz alter siuften unde leit" - Parzival 5, 13 f.

Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto

„Der erste Seufzer der Kindheit gilt der Freiheit.“

—  Luc de Clapiers de Vauvenargues französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller 1715 - 1747

Unterdrückte Maximen, Maxime 749
Original franz.: "Le premier soupir de l’enfance est pour la liberté."

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Vincent Van Gogh Foto
Leopold Zunz Foto
Carl Spitteler Foto
Friedrich Engels Foto

„Wenn Hegel nicht längst verstorben wäre, er würde sich erhängen.“

—  Friedrich Engels, buch Anti-Dühring

Herrn Eugen Dührings Umwälzung der Wissenschaft. Dietz Verlag, S. 174
Andere Werke

LeBron James Foto

„Sie müssen ein Versagen zur Verbesserung akzeptieren.“

—  LeBron James US-amerikanischer Basketballspieler 1984

Ähnliche Themen