„Wie schön ist es, dass niemand einen Moment warten muss, um die Welt zu verbessern.“

—  Anne Frank

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 29. April 2021. Geschichte
Anne Frank Foto
Anne Frank143
Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Ähnliche Zitate

Anne Frank Foto
Anne Frank Foto
Anne Frank Foto
Fritz Perls Foto
Charles Bukowski Foto
Paula Modersohn-Becker Foto

„Man muss nur warten können, das Glück kommt schon.“

—  Paula Modersohn-Becker deutsche Malerin des Expressionismus 1876 - 1907

Brief an die Schwester, 18. November 1906

Arturo Pérez-Reverte Foto
Aristoteles Foto
Paulo Coelho Foto
Isabel Allende Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Ernest Hemingway Foto

„Die Welt ist ein schöner Ort und wert, dass man um sie kämpft.“

—  Ernest Hemingway, buch Wem die Stunde schlägt

Wem die Stunde schlägt (For whom the bell tolls), 1940

Ralph Waldo Emerson Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Wilhelm Raabe Foto

„Wenn Seufzer die Welt verbessern könnten, sie wäre längst keiner Verbesserung mehr fähig.“

—  Wilhelm Raabe deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Der Hungerpastor 22. Kapitel

Samuel Beckett Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Raison annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorisms (1880/1893)

Marilyn Manson Foto

„Du bist schön, lass dir von niemandem etwas anderes einreden.“

—  Marilyn Manson US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson 1969

Wilhelm Raabe Foto

„Ach, wenn Seufzer die Welt verbessern könnten, sie wäre längst keiner Verbesserung mehr fähig.“

—  Wilhelm Raabe deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Der Hungerpastor, 22. Kapitel, S. 486, ,
Der Hungerpastor (1863)

Ähnliche Themen