„Wie schön ist es, dass niemand einen Moment warten muss, um die Welt zu verbessern.“

—  Anne Frank

Anne Frank Foto
Anne Frank143
Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945

Ähnliche Zitate

Anne Frank Foto
Anne Frank Foto
Anne Frank Foto
Karl Raimund Popper Foto

„Wir können unsere Welt verbessern, indem wir Verantwortung tragen.“

—  Karl Raimund Popper österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker 1902 - 1994

Paula Modersohn-Becker Foto

„Man muss nur warten können, das Glück kommt schon.“

—  Paula Modersohn-Becker deutsche Malerin des Expressionismus 1876 - 1907

Brief an die Schwester, 18. November 1906

Arturo Pérez-Reverte Foto
Fritz Perls Foto
Charles Bukowski Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Isabel Allende Foto
Aristoteles Foto
Wilhelm Raabe Foto
Wilhelm Raabe Foto

„Ach, wenn Seufzer die Welt verbessern könnten, sie wäre längst keiner Verbesserung mehr fähig.“

—  Wilhelm Raabe deutscher Prosaautor 1831 - 1910

Der Hungerpastor, 22. Kapitel, S. 486, ,
Der Hungerpastor (1863)

Charles Bukowski Foto
Gabriel García Márquez Foto

„Es ist genug für mich, um sicher zu sein, dass du und ich in diesem Moment existieren.“

—  Gabriel García Márquez kolumbianischer Schriftsteller, Journalist und Literaturnobelpreisträger 1927 - 2014

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Raison annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorisms (1880/1893)

Carlos Ruiz Zafón Foto
Ernest Hemingway Foto
Paulo Coelho Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x