„Das Parlament ist im nationalen Zusammenleben das sichtbarste Organ für den Umgang und die Verständigung unter Gleichgestellten.“

—  José Ortega Y Gasset, Aufbau und Zerfall Spaniens, 1921
José Ortega Y Gasset Foto
José Ortega Y Gasset7
spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist 1883 - 1955
Werbung

Ähnliche Zitate

Ambrosius von Mailand Foto

„Der Umgang mit Altersgenossen ist angenehmer, der mit Älteren sicherer.“

—  Ambrosius von Mailand römischer Politiker, Bischof und Kirchenlehrer 339 - 397
De officiis ministrorum (Über die Pflichten der Priester)

Werbung
 Novalis Foto

„Alles ist Materie was mittels der Organe zu uns kommt.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801
Fragmente

Karl Marx Foto

„Die Freiheit besteht darin, den Staat aus einem der Gesellschaft übergeordneten in ein ihr durchaus untergeordnetes Organ zu verwandeln“

—  Karl Marx deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883
Kritik des Gothaer Programms, MEW 19, 27

Oswald Spengler Foto

„Genau gesagt, baut nicht diese Schwalbe ihr Nest, sondern die Art tut es in ihr. Das Einzelwesen ist nur Organ des Gesamtwesens.“

—  Oswald Spengler deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936
Urfragen. Fragmente aus dem Nachlass

„Sie lernten Organe, und es kamen Menschen.“

—  Gerhard Kocher Schweizer Publizist, Politologe, Gesundheitsökonom und Aphoristiker 1939
Vorsicht Medizin! Thun 1996, S. 14, zit. in: Elmar Waibl: Grundriss der Medizinethik für Ärzte, Pflegeberufe und Laien, S. 48

Ambrose Bierce Foto

„Gehirn, das [Subst. ], Ein Organ, mit dem wir denken, dass wir denken.“

—  Ambrose Bierce US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 1842 - 1913
The Devil's Dictionary

Norbert Lammert Foto

„Hier schlägt das Herz der Demokratie oder es schlägt nicht. Das Parlament ist im Übrigen nicht Vollzugsorgan der Bundesregierung, sondern umgekehrt ist Auftraggeber.“

—  Norbert Lammert Präsident des Deutschen Bundestages 1948
Rede von Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert bei der konstituierenden Sitzung des 16. Deutschen Bundestags am 18.10.2005, bundestag. de

Werbung
Norbert Lammert Foto

„Niemand von uns steht unter Denkmalschutz, weder die Parlamente noch die Regierungen, nicht einmal das Staatsoberhaupt. Kritik muss sein.“

—  Norbert Lammert Präsident des Deutschen Bundestages 1948
Rede zur Eröffnung der Bundesversammlung am 30. Juni 2010, http://www.bundestag.de/bundestag/aufgaben/weitereaufgaben/bundesversammlung/dokumentation.pdf S. 587

Franz-Josef Strauß Foto

„Sicher ist ihnen das Wort Schumpeters bekannt, dass sich eher ein Mops einen Wurstvorrat halten kann, als dass ein Parlament darauf verzichtet, vorhandenes Geld auszugeben!“

—  Franz-Josef Strauß deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB, MdEP 1915 - 1988
Vollversammlung des Deutschen Industrie- und Handelstages am 15. Februar 1967

Sahra Wagenknecht Foto

„Sie können heute das Parlament wählen, aber die Entscheidungen, die in den Zentralen der DAX-Konzerne fallen, sind von ungleich größerer Relevanz.“

—  Sahra Wagenknecht deutsche Politikerin (Die Linke), MdB, MdEP und Autorin 1969
Anm.: DAX, Deutscher Aktienindex; Interview, 25. April 2008, sueddeutsche. de

Werbung
 Epikur Foto

„Werden Anblick, Verkehr und Umgang miteinander genommen, so löst sich die erotische Leidenschaft auf.“

—  Epikur Philosoph der Antike -342 - -270 v.Chr
Sprüche. In: Briefe, Sprüche, Werkfragmente

Helmut Kaplan Foto
Christian Garve Foto

„den Menschen kann man nicht anders, als unter Menschen und im Umgange mit ihnen, kennen lernen.“

—  Christian Garve deutscher Philosoph 1742 - 1798
Über Gesellschaft und Einsamkeit S. 6 books. google

Erasmus von Rotterdam Foto

„Der Umgang mit Büchern bringt die Leute um den Verstand.“

—  Erasmus von Rotterdam niederländischer Humanist 1466 - 1536
Im entgegengesetzten Sinne gemeint)- Der Abt Antronius besucht Magdalia, 61 / Antronius

Folgend