„Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.“

—  Friedrich Nietzsche, Thus Spoke Zarathustra
Original

You must have chaos within you to give birth to a dancing star.

Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche355
deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
Werbung

Ähnliche Zitate

Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900
Terry Pratchett

Werbung
Bob Dylan Foto
Franz Schmidberger Foto
Karl Jaspers Foto

„Heutige Kunst: Ihr Wesensausdruck ist Chaos bei äußerem Können.“

—  Karl Jaspers deutscher Philosoph und Psychiater 1883 - 1969
Die geistige Situation der Zeit

Georg Büchner Foto

„Die Welt ist das Chaos. Das Nichts ist der zu gebärende Weltgott.“

—  Georg Büchner Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolutionär 1813 - 1837
Dantons Tod

Franz Schmidberger Foto
Carl Gustav Jung Foto

„In allem Chaos ist Kosmos und in aller Unordnung geheime Ordnung.“

—  Carl Gustav Jung Schweizer Arzt und Psychoanalytiker 1875 - 1961
http://books.google.com/books?id=hOUkAQAAIAAJ&q=%22in+allem+Chaos+ist+Kosmos+und+in+aller+Unordnung+geheime+Ordnung%22&pg=PA41#v=onepage

Oscar Wilde Foto

„Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde.“

—  Walter Moers deutscher Comic-Zeichner, Illustrator und Autor 1957
The City of Dreaming Books

 Epiktet Foto
Terry Pratchett Foto
Peter Hille Foto

„Sterne sind Gottestänzer.“

—  Peter Hille 1854 - 1904
Büchlein der Allmacht. In: Gestalten und Aphorismen, Gesammelte Werke, Zweiter Band, Schuster & Loeffler, Berlin und Leipzig 1904, S. 71,

Josef Joffe Foto
Jim Morrison Foto
H. P. Lovecraft Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“