Zitate von Otto von Leixner

8  0

Otto von Leixner

Geburtstag: 24. April 1847
Todesdatum: 12. April 1907

Werbung

Otto Leixner von Grünberg, auch Otto von Leixner, geboren als Otto Leixner war ein österreichisch-deutscher Schriftsteller, Literaturkritiker, Journalist und Historiker.

Leixner studierte in Graz und München Ästhetik und Literaturgeschichte, war an letzterem Ort zudem auch journalistisch tätig und hielt Vorlesungen über spanische Literatur. Er ging 1874 nach Berlin, wo er eine Zeit lang Mitredakteur von Paul Lindaus "Gegenwart" war, um dann ganz seinen literarischen Arbeiten zu leben. Seit 1883 redigierte er daneben die von Otto Janke herausgegebene "Deutsche Roman-Zeitung".

Das Prädikat von Grünberg leitet sich von der Wallfahrtskirche Grünberg in seinem Geburtsort Schloß Saar ab.

1894 hatte sich Leixner sich in einer Artikelserie in der Tageszeitung Tägliche Rundschau. Zur Frauenfrage in Deutschland über die politische Streberei wie den falschen Bildungsbegriff der Weiberrechtlerinnen und deren angebliche zunehmende Vaterlandslosigkeit ausgelassen. Die preußische Adelige Ida von Kortzfleisch hielt ebenso in der Rundschau dagegen, unter dem Titel Die Weibliche Dienstpflicht in der wirthschaftlichen Frauenhochschule. Die Kontroverse führte zur Gründung der Reifensteiner Schulen, einem wichtigen Meilenstein der Frauenbildung in Deutschland.

Ähnliche Autoren

Hellmuth Karasek Foto
Hellmuth Karasek5
deutscher Journalist, Buchautor und Literaturkritiker
Franz Grillparzer Foto
Franz Grillparzer34
österreichischer Dramatiker
Helmut Seethaler Foto
Helmut Seethaler6
österreichischer Schriftsteller
Michael Köhlmeier Foto
Michael Köhlmeier1
österreichischer Schriftsteller
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard42
österreichischer Schriftsteller
Joachim Perinet1
österreichischer Schauspieler und Schriftsteller des Alt-...
Peter Turrini Foto
Peter Turrini2
österreichischer Schriftsteller
Max Stirner Foto
Max Stirner29
deutscher Philosoph
Ödön von Horváth Foto
Ödön von Horváth7
österreichischer Schriftsteller
Ulrich Wickert Foto
Ulrich Wickert6
deutscher Fernseh-Journalist und Moderator

Zitate Otto von Leixner

Werbung

„Ein ungestörtes Glück verlangen, // Heißt Mondeslicht mit Netzen fangen, // Den Sonnenstrahl mit Ketten fesseln // Und Rosen fordern von den Nesseln.“

— Otto von Leixner
Motto und Selbstbekenntnis. In: Die Novelle: Ein kritisches Lexikon über die bekanntesten deutschen Dichter der Gegenwart mit besonderer Berücksichtigung der Novellisten. Lübeck: Verlag der Novellenbibliothek, 1896. S. 249. Google Books-USA*

Die heutige Jubiläen
Arno Schmidt Foto
Arno Schmidt19
deutscher Schriftsteller und Autor von Zettel’s Traum 1914 - 1979
Martin Luther King Foto
Martin Luther King4
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 1929 - 1968
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller 1896 - 1977
John Tyler Foto
John Tyler
zehnter Präsident der Vereinigten Staaten 1790 - 1862
Weitere 73 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Hellmuth Karasek Foto
Hellmuth Karasek5
deutscher Journalist, Buchautor und Literaturkritiker
Franz Grillparzer Foto
Franz Grillparzer34
österreichischer Dramatiker
Helmut Seethaler Foto
Helmut Seethaler6
österreichischer Schriftsteller
Michael Köhlmeier Foto
Michael Köhlmeier1
österreichischer Schriftsteller
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard42
österreichischer Schriftsteller