Zitate von Karl Wilhelm Ramler

Karl Wilhelm Ramler Foto

2   0

Karl Wilhelm Ramler

Geburtstag: 25. Februar 1725
Todesdatum: 11. April 1798

Karl Wilhelm Ramler , genannt der deutsche Horaz, war ein deutscher Dichter und Philosoph, der der Aufklärung wie auch der Empfindsamkeit zugerechnet wird.

Zitate Karl Wilhelm Ramler

Bestellen Sie Zitate:


Karl Wilhelm Ramler Foto
Karl Wilhelm Ramler2
deutscher Dichter und Philosoph 1725 – 1798
„Was alle trifft, erträgt man leicht.“Der Hirsch, der sich über sein Schicksal beklagt. Aus: Fabellese. Dritter Band, 6. Buch, Nr. XIV. Leipzig: Weidmann, 1790. S. 26f, Vers 30

Karl Wilhelm Ramler Foto
Karl Wilhelm Ramler2
deutscher Dichter und Philosoph 1725 – 1798
„Wer alles werden will, wird nie vollkommen werden.“Der Fuchs, der Spürhund und der Luchs. Aus: Fabellese. Dritter Band, 6. Buch, Nr. IX. Leipzig: Weidmann, 1790. S. 185

Ähnliche Autoren